Mohammeds Liebe zu Imam Hussein

The muslim prophet and alis boysDamit Ihr nie wieder was von der Reinheit eures Propheten und deren Junevarâsh (Untiere), den Mullahs, Mirza, Seyed und Dowlehs erzählt. Lest es wenigstens durch wenn ihr immer noch darauf besteht für arabische Namen werben zu müssen und sie in den Himmel zu loben.

PI-Leser sind arme, antideutsche Wichte!

Der wahre nationale Widerstand der Deutschen, sollte sich gegen die christlichen Kirchen und den Nazi-Staatsverträgen richten.

Dass der islamische Prophet sich schon immer für Kinder interessierte, wurde hier schon behandelt. Dass er aber auch eine ganz innige Beziehung zu Imam Hussein pflegte, denn viele Schiiten verehren, wissen die wenigsten. Auch wird über sein intimes Verhältnis zu Männern berichtet.

In nicht weniger als in 20 islamischen Quellen und Hadhiten, wie die von Ahmad Ibn Hanbal und Abu Hurairah, steht dass der islamische Prophet an den Zungen von Alis Kindern, Hussein und Hassan saugte. Auch Buchari erzählt davon wie der islamische Prophet an Kinderzungen lutschte. Bei Ibn_Zubayr, Ibn Hajar, Al Nawawi, At-Tabari und  Abdullah Ibn Adiy, wird davon berichtet wie Muhammed das Hemd von Alis beiden Kindern Hassan und Hussein hochhebte und ihre kindlichen Penise küsste. Weiter wird berichtet, wie er (Der islamische Prophet Mohammed) die Beine Husseins spreizte  und sein Penis küsste.

Dass Mohammed Geschlechtsverkehr mit Männern hatte wird in 40 islamischen Quellen und Hadhite vermerkt. Ahmad Bin Hanbal erzählt wie der islamische Prophet bei einem zwei bis drei jähriges Mädchen auf den Gedanken kommt sie  zu heiraten. Ein ähnliches Video dass zuvor bei youtube gepostet war, wurde dort gelöscht. Zum Glück gibt es die Site Mahomettube, auf dem diese und andere Themen die mit dem Islam und Mohammed zu tun haben, veröffentlicht werden. Ob Imam Ali wohl wusste was sein größerer Cousin mit seinen Kindern anstellte?

Imam Ali

Dieser Beitrag wurde unter Antiiraner, Iran abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

73 Antworten zu Mohammeds Liebe zu Imam Hussein

  1. exguti schreibt:

    Na da freuen sich unsere homophoben Islamophilen aber sicher.🙂
    Shalömmchen!

    • Tangsir schreibt:

      Auch dir Schalömchen🙂
      Danke für deinen Kommentar, denn erst jetzt ist mir aufgefallen dass Youtube das Video schon wieder entfernt hat. Ich habe es daher aktualisiert, und hier noch ein Link, falls auch dierses Video wieder gelöscht werden sollte.🙂

  2. Hugenotte schreibt:

    Hallo Tangsir,
    bitte noch mehr von diesen „Juwelen“. Sie helfen bei Gesprächen mit Gutmenschen und Moslems außerordentlich. Vor allem, wenn man sich auf Buchari und Abu Hurairah berufen kann. Das ist dann ein inneres Volksfest.
    Eine gute Woche wünsche ich Dir

  3. Soederbaum schreibt:

    „Das Problem mit den Christen ist, dass sie nicht so gut sind wie Jesus. Aber Gott seit Dank sind die meisten Muslims besser als Mohammed“ Wafa Sultan

  4. Dummer Moslem schreibt:

    [Nick von Tangsir wahrheitsgemäß korrigiert]

    Eine Schweinerei sowas! Nur weil du an Minderwertigkeitkomplexe leidest und du nicht einsehen willst, dass der Iran keine Großmacht mehr ist, lügst du hier über einen Mann rum. Ich selbst habe iranische Wurzeln, schäme mich jedoch für solch einen Menschen wie dich. Du bist wahrscheinlich nicht einmal ein echter Iraner, sondern nur einer dritten Grades und spielst dich hier als einen stolzen Iraner auf.

    Dein Iran, so wie du es dir wünscht, existiert nicht und wird in der Zukunft auch nie mehr existieren. Du lügst hier über alle islamischen Themen rum, weil du glaubst, dass sie für den Untergangen des Iranischen Reiches verantwortlich sind. Tja, die Geschichte ist nunmal nicht mehr zu ändern und deine geliebten Sassaniden-Heiden haben Untergang der Reiches herbeigeführt. Ich dachte das Iranische Reich wäre eine Hochkultur gewesen, von denen die Muslime meißt alles abgeguckt haben?
    Ich sage es dir kurz: Du als Iraner hast keine Kultur und wirst es auch nie mehr haben! Tanz das Feuer an, das ähnelt deiner ursprünglichen Religion! Elendiger Verräter. Der Irak greift mithilfe der USA den Iran an und du kriechst ihnen in den Arsch, als seien sie das Beste, was es gibt. Der Islam ist jaaaaaaaaa so schlecht, er will Sakineh, diese Mörderin, steinigen….ooooooh! Heuchler! In der USA wurde zur gleichen Zeit wie im Iran, eine GEISTESBEHINDERTE Frau zum Tode verurteilt, weil sie mithilfe von ihrem Sexpartner, der diese Frau psychisch missbrauchte, ihre Familie tötete! Du redest von sozialer Ungerechtigkeit im Iran, wobei es im Islam ganz klare Regeln gibt (Qisas mit Qisas, was du mir antust, das tu ich dir an! Es ist das Gerechteste) für Mord gibt, aber gleichzeitig lässt du es, wenn man Psychischgestörte in der USA ermordet. Möge Gott dir Anstand geben. Ich würde einem solchen Ehrenlosen niemals die Hand reichen und würde ich dafür ins Feuer kommen. Du bist eine Schande der Menschen. Geh und küss Bush und Saddam den Arsch, auf dass du braun wergen mögest. Penner!

    • Tangsir schreibt:

      Normalerweise vermeide ich es solche Kommentare von geistig behinderten Mohammedanern freizuschlaten. Auf der anderen Seite demonstriert ihr damit so gut was Islam ausmacht, dass es einen aufklärerischen Wert hat.
      Wenn ich über den pädophilen Mohammed lüge, warum hast du dann nicht den Gegenbeweis gebracht? Siehst du. Die Quellen aus der ich zitiere sind allesamt islamische Quellen, also keine aus der verhassten westlichen Welt.

      Desweiteren: Scheiss auf deine angeblichen iranischen Wurzeln. Wer einmal dem Islam in den Arsch gekrochen ist, der verwirkt sein Recht sich Iraner zu nennen.
      Und mach dir mal um mein Land keine Sorgen. Immer mehr Familien entdecken ihre iranischen Wurzeln, geben ihren Kindern iranischen Namen und hängen bei sich daheim Bilder von Kyros dem Großen und stellen demonstrativ Ferdowsis Shahname auf dem Sims. Etwas besseres als die islamische Republik hätte den Iranern nicht passieren können, damit sie erkennen welche Pädophilen-Ideologie der Islam ist.

      Bald werden wir die Moscheen abreissen, eure Korane zurück nach Sau-Arabien schicken und wir werden der ganzen Welt zeigen, was für ein Abschaum ihr Moslems seid, obwohl ihr, so wie du es hier gerade getan hast, das eigentlich schon alleine ganz gut hinkriegt.😀

      Ich scheiss desweiteren auf dein Qisas und auf dein verckackter Scheiss-Allah, der bloss die Schwanzverlängerung des pädophilen Mohammeds war. Ich will gar nicht weuch dasselbe antun, was ihr uns antut, denn das hiesse genauso eine abscheuliche Kreatur zu werden wie ihr selbst. Ich sterbe eher, als dass ich zum Moslem oder Türken werde.

      Dein Beisspiel aus den USA ist dermassen an den Haaren herbeigezogen, dass ich nicht einmal darauf eingehen werde. Merke dir bloß eins: Was die Autoren hier leisten, dient u.a. dazu, dass du Stück Scheisse von den Menschen in Europa täglich immer mehr als Fremdobjekt und als unnatürliche Erscheinung wahrgenommen wirst, und zwar so sehr bis man euch verkackten Parasiten endlich aus den Ländern der Kufar rausschmeisst. Genauso werden wir es Iraner übrigens auch bei uns handhaben. Dann wollen wir mal sehen ob eine Horde von Muslimen sich selber ernähren können. Das könnt ihr aber schon jetzt nicht, und der Westen muss euch ständig Gelder und Hilfsgüter schicken. Aus einem christlichen-humanistischen Antrieb tun sie das, aber letztendlich führt das nur dazu, dass unproduktive Arschlöcher wie du, sich wie Ratten vermehren, und dann am Ende auch noch unverschämt werden und über den Westen herziehen. Du Harumzadeh hast es nicht verdient die Technologie der Kufar zu benutzen, das ist für dich Haram, merk dir das Ali-Asghar-Kungondeh.

      Du würdest mir nicht die Hand reichen? Ich würde dir direkt in deine hässliche muslimische Fresse rotzen. und Der Penner ist deine hässsliche fette Mama.

    • Tangsir schreibt:

      Ich hab ihn aber auch deshalb freigeschlatet, weil jetzt wieder ein paar neue LEser auf diesen Blogeintrag aufmerksam werden. Ich finde es allzu köstlich wie sich diese Musels ständig ins eigene Fleisch schneiden. Naja, so ist das nun einmal mit dem Islam. Entweder bist du Moslem oder du hast was im Kopf. Denken ist eben nur was für Kufar und Haram.

  5. egal wer ich bin schreibt:

    woher sollt ihr denn wissen ob prophet mohammad so was seinen enkeln angetan hat.. saßt ihr damals bei ihm ??????ihr schweineeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
    ihr wollt nur den propheten und den Islam etwas ab-artiges unterstellen egal was es ist…
    zu dir sag ich du Rums Götterschwert dass du nix von der bibel und nix von den koran kennst das merkt man dir an..wie dumm du schreibst wir araber sind gewaltsam und was seid ihr westlichen??? ihr seid die engeln gottes nicht wahr ???? ihr habt die ganze welt durcheinander gebracht habt die menschen verhungert und getötet…. sag mal wo gab es denn keine britische oder französische oder spannische kolonien auf dieser welt??? überall und besonders bei uns arabern und du sagst noch dass wir gewaltsam seinen ….geh doch und lese mal nbisschen geschichte du dreckiger schwein oder du dreckige sau….und zu dir tangsir sag ich du werdest es nie schaffen die leiche des islams durch die straßen zu schleifen du arsch…. es gibt uns mosleme egal ob du damit klar kommst oder nicht wir sind realität… du kannst unsere religion einfach nicht wegwischen egal was du machst und egal was du über unsere helige religion sagst ..letzendlich ist das was du behauptest über prophet mohammad (asws) nur lüge… wenn es dir langweilig ist dann versuch dich mit etwas anderes zu beschäftigen damit du dich nicht bei den anderen nur lächerlich machst ….

    • jackdaw schreibt:

      Was hat er nur gegen Schweine?
      Bestimmt kein Tierschützer!

    • Tangsir schreibt:

      Siehst du nicht was für Idioten der Islam aus Menschen wie dir macht? Du weisst noch nicht einmal, dass es sich hier um die Kinder des Cousin des Pädophilen Muhamad (Schweinekot möge auf sein Haupt regnen) geht, und bezeichnest sie als seine Enkeln, obwohl ein kurzer Blick auf dem Beitrag oder in anderen Quellen reichen würde, um dieses kleine Detail wenigstens richtig wiederzugeben. Sind dir die bis zu 60 Quellen aus Hadhiten (eure islamischen Quellen, keine westlichen oder jüdischen) etwa nicht Beweis genug? Hast du etwa schon einmal den Koran oder die Hadhite gelesen? Du betest einen Kinderficker an, das ist die traurige Wahrheit.

      Bis du soweit bist dir soviel Wissen wie Rumsgötterschwert anzueignen werden Jahrzehnte vergehen. Du tust mir ehrlich so leid, denn du zeigst beispielhaft, dass der Islam die Gehirne der Menschen aushöhlt und jegliche Gabe des logischen Denkens gänzlich zerstört.

      Genauso steht ihr dann unter F-16 und schreit nah oben und wollt nicht glauben, dass diese Technologie euch töten kann, bis dann die Bombe fällt und euch in tausende Stücke zerreisst, aber bis dahin seid ihr schon längst in der Hölle bei den anderen Anhängern dieser Kinderfickerreligion.

      Ihr Araber, oder Moslems im Allgemeinen könntet euch doch gar nicht selber ernähern, wenn der Westen euch nicht ständig und regelmäßig Milliardenbeiträge zuschickt. Die inhumanitäre Lösung für euch wäre eigentlich euch komplett in Ruhe zu lassen, bis euch das Futter ausgeht und ihr anfängt euch gegenseitig aufzufressen, aber den Westlern tut ihr eben in eurer Erbärmlichkeit leid.

      Der Islam war und ist es, der zerstört und Menschen töten und solche geistigen Zombies wie dich hervorbringt. Du bist doch nicht zu so einem Idioten geworden weil du Araber bist, sondern weil du Moslem bist. Schau mal deine christlichen Brüder an die ebenfalls Araber sind. Das sind richtig Menschen und nicht so ein einachtel-Haufen von Pseudomensch.

      Ihr Araber und Türken habt in eure Geschichte nicht eine einzige Sache von Bedeutung hervorgebracht. Weder Kunst, Wissenschaft, Kultur oder das Postulieren von menschlichen Rechten. Was ihr könnt ist nur töten, stehlen, beleidigt sein und euch konsequent der Intelligenz verweigern.

      Nenn mich ruhig dreckige Sau und einen dreckige Schwein. Ich bin lieber beides als, dass ich ein Moslem genannt werde, denn das ist die schlimmste Beleidigung überhaupt.

      Der Islam wird zerstört werden, genauso wie die F-16 heutzutage die Ärsche deiner Verwandten und Landslaute in tausend Stücke spregen, da hilft dein dummes Gelaber auch nicht, ich bin untröstlich und du weisst auch dass es so ist.

      Und noch weiss, wenn hier auf dem Blog Mohammed geschrieben wird, dann nicht mit dem Zusatz (saw) sondern mit (P.S.B.U.H) übersetzt = Schweinescheisse möge auf Mohameds herabregnen. Dieser dreckiger brunnenvergiftender, Kindefickender und durch und durch charakterlich verdorbener Dieb, Vergewaltiger und Ausgeburt der Hölle.

      Würde er heute leben, würde ich mein Leben dafür geben ihn zu massakrieren, aber wenigstens tun wir das mit eurem Glauben hier auf dem Blog. Das ist auch eine Art Genugtuung.

      Nun hast du den Beweis dafür, dass du kein vollständiger Mensch bist und es auch nie sein wirst, ausser du befreist dich von deiner Ideologie und fängst endlich an ein zivilisierter Mensch zu werden, denn so wie ihr momentan noch seid, gönne euch jeden Faustschlag mitten in eure muselmanischen Fressen und ich gönne euch jede Bombe die eure verficketen Scheiss-Famillienmitglieder in die Hölle befördert.

      Mögen Hunde, Schweine und Affen auf Allahs Abbild koten!

      • soederbaum schreibt:

        wieder einmal heitere Kommentare, schade nur, dass sich niemand intelligentes zur Kritik an dem paedophilenn Mohammed (P.S.B.U.H.) aeussert.
        hey „egal wer ich bin“ wenn es dir gelingt, jemanden zu bringen, der mich und noch 2 weitere Leser (die sollten vor dem Zeitpunkt dieser Zeilen mindestens 12 Beitraege geschrieben haben) dieses Blogs kraft geistig etwas hoeherstehender Beitraege zu ueberzeugen, dass Mohammed(P.S.B.U.H) ein Menschenfreund war und sich nicht in der Hoelle fuer die ueber 200mio Opfer verantworten muss, die sein FaschoIslam hervergebracht hat, dann ueberweise ich 1000€ an eine
        Moscheegemeinde und stelle den Beleg hier ein. beste gruesse Soederbaum

    • rumsgoetterschwert schreibt:

      „Epicuri de grege porcus“
      Versuch den mal zu übersetzen😉

    • Bran the blessed schreibt:

      Ich habe Menschen verhungert, ich böser Westler. Und ganz besonders Araber….😦
      Spielt ja keine Rolle, dass es sämtlichen Arabern x-mal besser ging, wenn sie von nem westlichen Land anstatt vom osmanischen Reich kolonialisiert wurden (was ist eigentlich mit denen? Sind das keine Schweiiiiiiiineeeee, wie du so lautmalerisch sagst?). ICH bin extrem schuldig und habe immer wieder ein ungeheuer schlechtes Gewissen, weil der Westen so unartig war gegenüber all den liebestollen, verkuschelten Arabern, Türken und all dem anderen Gesocks. Wirklich…so schuldig….*heulend zusammenbrech*

    • maxim schreibt:

      Als westliches Schwein antworte ich mal: wer hat denn die moderne Medizin eingeführt, die heute auch in islamischen Ländern Millionen von Menschenleben rettet? Wer liefert an Ägypten, Syrien, Algerien etcetera jedes Jahr Millionen Tonnen Lebensmittel ohne die dort die Hälfte verhungern würde? Wer zahlt an Saudis, Iraner, Lybier etc. Milliarden von Öldollars, anstatt das Zeug den dummen Koranaffen einfach wegzunehmen (was man tun würde, wenn man so imperialistisch wäre, wie behauptet wird). Wer füttert hier Dummheitsanbeter (isch bin so relischiöös) mit Hartz-IV und Kindergeld durch, was es in keinem islamischen Land gibt?

      Ganz einfach: Islam ist Dummheit und Gewalt. Deswegen sind dumme, gewalttätige Menschen so gern Muslime. Und deswegen verachten alle anständigen Menschen euch Dummheitsanbeter.

  6. calvin كافر schreibt:

    Irgendwie ist es aber auch lustig wie sich diese degenerierten Faschislamisten aufregen.

    Anstatt dass mal einer versucht zu argumentieren, schneiden sie sich immer wieder ins eigene Fleisch. Wie kommt das? Macht Islam dumm???

    • Tangsir schreibt:

      Ich musste bei diesem armen Kerl, dem ich vom Herzen wünsche dass er sich zum besseren wendet, genauso auch wie seiner Familie auch, an deinem letzten Kommentar denken. Als ob er vorher diese Anleitung gelesen hätte, um daraufhin hier zu posten. Manchmal sind diese armen Menschen erschreckend voraussehbar. Ich weiss bloß nicht wie man sie friedlich und mit Liebe von ihrer Geisteskrankheit befreien kann.

      Ich würde mir tausendmal einen friedlichen und humanen Weg wünschen, aber je öfter ich darüber nachdenke, desto mehr komme ich zu dem Erkenntnis, dass Gehirngewaschene Menschen nicht so leicht umzupolen sind.
      Unsere Aufgabe ist wenigstens die junge Generation zu retten, egal ob sie denn nun Türken oder Araber sind. Sie sind letztendlich Menschen, nur dass diese Ideologien sie von ihrem Menschsein schon so weit entfernt hat, dass einfache Mittel nicht dazu reichen sie in das Schoß des Menschengeschlechts wieder zurückzubekommen.

  7. Joel schreibt:

    @egal wer ich bin.Kennst Du das Prinzip; Aktion-Reaktion.
    Hadith:
    Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Mir wurde der Befehl erteilt, daß ich gegen die Menschen solange kämpfe, bis sie sagen: la ilaha illal-lah (kein Gott ist da außer Allah).
    Koran Sure 4. 105:
    Erlahmt nicht in der Verfolgung des Volks der Ungläubigen
    (Juden und Christen)

    Koran 5.34
    „Der Lohn derer, welche sich wider Allah und seinen Gesandten (Mohammad) empören und sich bestreben, nur Verderben auf der Erde anzurichten, wird sein, daß sie getötet oder gekreuzigt oder ihnen die Hände und Füße an den entgegengesetzten Seiten abgehauen oder daß sie aus dem Lande verjagt werden.

    Koran, Sure 9, 111:
    „Gott hat den Gläubigen ihre Person und ihr Vermögen dafür abgekauft, dass sie das Paradies haben sollen. Nun müssen sie um Gottes willen kämpfen und dabei töten oder (selber) den Tod erleiden. … Freut euch über (diesen) euren Handel, den ihr mit ihm abgeschlossen habt (indem ihr eure Person und euer Vermögen gegen das Paradies eingetauscht habt)! Das ist dann das große Glück.“

    Rund 170.000 Christen werden jedes Jahr in islamischen Ländern zu Tode gefoltert oder ermordet, 200 Millionen sitzen in Gefängnissen oder werden verfolgt.

    Martin Luther warnte die Menschen schon vor einem halben Jahrtausend vor dieser wahrhaftig satanischen Ideologie,er sagte:
    „Man sollte den Mohammedanern und allen gottlosen Leuten den Koran vorhalten, daß sie ihr lästerliches Leben darin wiedererkennen, ob sie sich wohl bessern wollten … Wenn die Türken und Sarazenen solchem Buch des Mohammeds, dem Koran, mit Ernst glaubten, so sind sie es nicht wert, daß sie noch Menschen hießen .. und jeglicher Vernunft beraubt, nicht besser als Stein und Klotz.“
    In diesem Sinne…

  8. egal wer ich bin schreibt:

    wie dumm musst du eigentlich sein um so eine kommentar zu schreiben..du tust mir echt leid denn du versuchst durch so ein thema dich wichtig zu zeigen…aber im gegenteil du zeigst dich als lächerlicher arschloch…. ich scheiss auf dich und auch in deine fresse…. geh lieber zum psychater um dich behandeln zu lassen…ist besser als deine zeit hier zuverschwenden und letzendlich bin ich sehr froh dass du kein moslem bist…denn du bist es nicht wert hund odeer ne doch kein hund so wird der hund beleidigt ….lieber du schwein denn ihr liebt schweine weil die genau so dreckig und schmutzig sind wie ihr …achso übrigens schweine essen ihren kot auf und genau das machst du auch

    • Tangsir schreibt:

      Und wieder mal eine Sternstunde der islamischen Gesprächsführung.

      Dazu sage ich nur Allahallahallah😀

      • hallodrie schreibt:

        Stimmt hahaha
        Deutsch muss mann kooonenn haha

      • Yael schreibt:

        Kenne ich seit heute auch.
        Ein Bekannter von mir hatte einen Artikel auf meiner Seite veröffentlicht und dabei Allah als Kriegsgott bezeichnet, promt kam das Beleidigtsein eines islamischen Konvertiten. „Ibn Reiner“ wird dir vielleicht was sagen.
        Beleidigungen des Typen wie „dumme Zionistin“, „unwissende Alraune“, „dumme Bloggerin“, „Blasphemikerin“ etc. Das ich nicht einmal die Autorin bin, macht da auch nix. Hauptsache beleidigt sein. Das ist alles was diese Islamisten können.

        http://yaelmyblog.wordpress.com/2011/10/22/drei-tage/

    • calvin كافر schreibt:

      Du hast überhaupt keine Ahnung was Du täglich auf Deinem Teller hast.
      Nämlich Tiere die vorher ihren eigenen Kot gefressen haben.
      Puten und Hühnchen!!!
      Natürlich glaubst Du mir nicht, aber vielleicht Deinen eigenen Augen:

      Diese Tiere verlassen 2-3 Monate nicht die Halle. Vom Küken- bis zum Schlachtalter.
      Drei Monate, in denen Sie sich oftmals nicht von der Stelle bewegen können, weil die Muskeln schneller wachsen als die Beinknochen und für diese zu schwer werden. Oft brechen die Knochen und die Tiere verdursten an Ort und Stelle. Dann werden die anderen zu Kannibalen!
      Futter „regnet“ von der Decke und vermischt sich mit dem Kot der Tiere.
      Die Ammoniak-Konzentration in den Hallen ist so hoch, dass Menschen sie nur mit Atemschutz betreten können um Vergiftungen zu vermeiden.
      Das bedeutet, dein Essen frisst seinen eigenen Kot/Urin, seine eigene Art und atmet die Ausdünstungen seiner Exkremente. Na dann guten Appetit!!!
      Darüber gibt es übrigens auch Doktorarbeiten. Nicht dass es heisst, ich hätte das erfunden, oder ich hätte keine Ahnung, was Moslems immer gerne behaupten. Denn sie wissen alles und andere nichts.

      Ach, falls Du gesellschaftlich benachteiligt wurdest und es Dir aus diesem Grund nicht möglich war einen vernünftigen Schulabschluss zu erlangen, kannst du Ammoniak hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Ammoniak
      (Nur falls es so sein sollte. Immerhin ist das ja der Grund, warum Türken mit Abstand die schlechtesten schulischen Leistungen in Deutschland bringen.)
      Aber das glaubst Du mir ja sicher auch nicht, dass Türken doof sind. Daher:
      http://www.geschichteinchronologie.ch/welt/IQ-laendertabelle-europa-2006.html

      Übrigens schließe ich mich der Wette von Soederbaum weiter oben an.
      Ich setze auch 1.000,00 €
      Das macht dann schon -für gesellschaftlich benachteiligte Schwachstromdenker- 2.000,00 €. Es wird sicher noch mehr.

      Zugterletzt möchte ich Dir noch mit auf den Weg geben, dass uns die Vorgehensweise EURER (ausbleibenden) Argumentation (Ihr wünscht Ihr könntet argumentieren) bereits bekannt ist und bei uns nicht mehr zieht.
      Ich hoffe, die Unsummen die Deine schulische Ausbildung in Deutschland uns Steuerzahler gekostet hat, haben sich wenigstens soweit gelohnt, dass Du diesen simplen Text ohne Babelfish verstehen kannst:

      Whenever you criticize anything related to Islam, Allah, Mohammed, Sharia laws or Muslim community, you will find a refutation immediately. To refute something is OK but the way Muslims refute is funny. Here are some most common ways of a Muslim-refute, the order may change depending upon your and Muslim’s caliber:
      1. First of all, Muslims will say, ”you are ignorant, you are a hypocrite, this is false information, this is a lie”, and, when it comes to Islamic terrorism: “get over it…”
      Whatever you say is wrong and whatever they say is only right.

      2. Next step is Taqqiya. i.e. “Islam means peace”, “Islam was not spread by sword but love”, “No compulsion in religion”,

      3. If you quote from Quran or hadith, you will be accused of quoting verses in bits and pieces, or they claim ”suicide bombing is not allowed in Islam, there is nothing in the Quran…blah blah” or “femal genital mutilation is un-Islamic” when it is in fact the Muslims who insist on such barbaric practices because of a vague hadith.

      4. Be prepared for accusation that the verses you quoted are “twisted and out of context.” (an infidel cannot possibly understand Islam, but all’s well if you, no matter how foolish or ignorant, accept Islam…)

      5. If you provide reference to your quote, then Muslims will say “All your references are false and lies”, which implies only their references are true and correct.

      6. You will be advised to “Read the Quran first and you will see the light”

      7. If you say you have already read it then they will doubt you as if you are a liar.

      8. If you quote full verses (not bits & pieces) from Quran and hadith, your translation is incorrect / misleading. Then you will be advised to learn Arabic and read the the original version.

      9. If you say, I read the same Quran with most authentic translations, which Muslims are referring to, then you will be asked “Did you read only the cover?”, “Read it with open mind”
      (Read with closed mind, like a Muslim reads by keeping their brains aside)

      10. Besides your reading of the translated Quran or even though you know Arabic, if you quote from the Quran, they quote hadith, tafseer etc, but if you quote hadith, then they will say “Only Quran is authentic”.

      11. Deflection: After all this, if you are still willing to continue, they will distract you and other readers from the original issue/topic and feed you with plenty of irrelevant issues.

      12. If you are still sticking to the original issue, Muslims will attack other religions’ scriptures like the Bible, Torah, Vedas, Geeta etc and bring up events like global warming, world poverty, the KKK or ‘Tim McVeigh”, Iraq, Lebanon, Palestine etc.

      13. Be prepared for one or more Muslims to showing their way of convincing, such as Copy & paste stuff or reference from crap Islamic sites. This includes verses from Quran & hadith, twisted facts from non Islamic holy scriptures (like mohammads coming) prophesized in all of them or that the Jews (or Christians) have falsified their scriptures to deny Mohammed his rightful place as “the last prophet.”

      14. In this context, one or more Muslims will write about Miracles in the Quran or ‘Quranic science’. Remember that whatever is discovered in recent time, Muslims will attribute it to Quran, but they will keep quite till it is discovered. They will never talk about the fallacies in the Quran like the “Sky is a dome on imaginary pillars”, “ the Sun sets in a muddy pond”, “the sun is revolving around the earth” etc. If you draw their attention to these fallacies, they will copy and paste crap again which is totally illogical and irrational. You will be again advised to read Quran.

      15. You are about to loose your patience but still continuing, then comes personal attacks. You will be abused as fool, stupid, idiot, pig, dog etc.

      16. If that does not work, then there will be accusations of taking money for your criticism of Islam. You may get this also “Western media is biased, its propaganda to defame Islam, Islam is wronged by all non Muslims” etc.

      17. If you don’t stop there, then Muslims will run for your mother and sister.

      18. If you are stubborn and still want to continue, you will be cursed like “Burn in hell, you will repent on judgement day, still time to seek the truth” etc

      19. Towards the end, when all of the above has failed, you will be threatened directly like, “beware, watch it, keep cool, my sincere advice” or indirectly like “Give me your email id, don’t hide behind a false name, you are a coward (since you have a false id on the net), Then you might get an invitation to go to debate one to one or visit mosques or Islamic centers like Islamic Research Foundation in person” etc.

      20. And finally- its drum beating, for all Muslioms, as if they won a debate, even when they lose miserably, because Quran is the word of Allah.

      Since the Quran is Allah’s word and is clear to understand and is for all man kind, for all time and for all places, why there are hadiths, tafseers and commentaries?

      Why are various sects of Islam and clerics understanding it differently, while Quran is very clear and for all to understand?

      Why some verses are for a particular place and time, i.e. 1400 years ago and for the Arabic peninsula only, while the Quran is for all time, for all places and for all mankind?

      Why there is Abrogation, later verses of the Quran supersede earlier ones? Was Allah not able to reveal it at first time or did he change his mind time to time to suite Mohammed’s needs?

      Why is Islam, being the only true religion, not able to be in majority, leave alone the only religion (as they claim) on the face of this earth, even after more than 1400 years since ‘revealed’ to Mohammed?

      In diesem Sinne, geh von dannen, setz Dich in eine Ecke und weine, dass Du zum Abschaum unter Gottes Sonne gehörst und ihr niemals etwas schaffen werdet außer zu zerstören, morden, vergewaltigen, versklaven…halt all das, was Euer selbst ernannter Prophet (möge Pisse und Scheisse über ihn kommen) getan hat. Ihr seid es nicht wert, dass man überhaupt ein Gespräch mit Euch anfängt. Denken wollt, oder könnt Ihr ja nicht. Es könnte im Ergebnis ja herauskommen, dass alles was hier im Blog zu finden ist den Tatsachen entspricht und die Kritiker auf der gesamten Welt Recht haben. Muss schon ein komisches Gefühl sein, dass sich alle Nationen und Völker dieser Welt verstehen, egal wo sie herkommen. Nur Moslems, egal aus welchem Staat, mag niemand. Niemand mag Euch! Niemand mag Moslems. Das Gute für Euch: Wir wollen Euch nicht töten, so wie Ihr uns. Nein, wir wollen Euch einfach nicht. Ihr könnt alle miteinander leben und glücklich werden. Z. B. auf der Arabischen Halbinsel. Aber auch dann würdet Ihr Euch noch gegenseitig die Hälse aufschneiden, wie im Irak. Es ist nunmal eine Tatsache: Moslems können nichts ausser zerstören. Noch nie haben Moslems irgend etwas erschaffen. Nein, sie behaupten sogar „Arabische Zahlen und Algebra“ wären Errungeschaften der islamischen Welt. Wie kann man nur so viel Müll erzählen? Viel wichtiger: Wie kann man so viel Müll nur selber glauben? Aber das hatten wir ja schon: Nachdenken ist ja HARAM

    • Soederbaum schreibt:

      also „egal wer ich bin“; lesen kannst Du ja scheinbar, allein Die pöbelhafte Ausdrucksweise überzeugt nicht, da keinerlei Argumente zu dem o.g. Artikel oder den intelligenten Kommentaren der werten Vorredner enthalten sind. Da kann ich mich dem geschätzten Joel anschließen, armseelig.

      Es gilt den „Trangsir-Preis“ zu erlangen; es stehen schon 2.000€ im Gebot.
      Finde uns einen intelligenten Muslim, der uns nachweist. dass der Prophet Mohammed (P.S.B.U.H.)
      1.friedlich und eine Menschenfreund war
      2.kein Mörder und Kopf-Ab-Schäger
      3. kein Paedophiler der Sex mit eine 6 oder 9 Jährigen hatte (was stimmt denn nun? schreiben konnte der Analphabet ja nicht).
      4. und der Islam Gutes für die Welt, ein Segen für die Menschheit und die Wissenschaft ist.
      Für Dich zusammengefasst: Die diversen, gut belegten Beiträgen dieses Bloges zeigen,
      der Prophet Mohammed (P.S.B.U.H.)
      1. War ein Kriegstreiber und ein Menschenverachter,
      2. ein Mörder und Kopf-Ab-Schäger,
      3. ein Paedophiler der Sex mit eine 6 oder 9 Jährigen hatte (siehe oben ).
      4. und der Islam nichts Gutes für die Welt, ein kein Segen für die Menschheit und die Wissenschaft verhindert.
      Wir sind Argumenten gegenüber zugänglich,
      P.s.
      ich bin erschrocken über Deine Ausdrucksweise; alle Teilnehmer dieses Blogs zahlen mit Ihren Steuergeldern enorme Mengen Geldes für die Ausbildung junger Menschen, alles verschwendet; Immer dran denken, die Infrastruktur diese Landes wurde von Millionen Menschen in Deutschland im Schweiße Ihres Angesichts erarbeitet. ansonsten wäre hier Wüste!

  9. Joel schreibt:

    Analogien zweier Todeskulte.
    Analog zur Sure 9, 111 =,SS Kampfparole.“Wir geben den Tod und wir nehmen den Tod“
    Analog zum Koran=Mein Kampf.

  10. Lachender schreibt:

    @Den „Mimimimi“-Iraner

    Pass mal auf, du Neo-Sassanide. Der Iran ist am Ende! Selbst wenn man den Schiitenfutzi Ahmedinedschad zur Abdankung zwingen würde und wieder eine Marionettenregierung, wie die zur Zeit des Shahs, aufbauen würde, kann ich dir versichern, dass der Iran so enden wird, wie der Irak.

    Sicher, das Kotzreich des damligen Iran hat die Abwasserkanäle erfunden, den Kompas, die Wasserpunpe, den WTC, das Schiff, das U-Boot, das Flughzeug. Ach ja und stimmt, das Kotzreich „Großiran“ waren auch die ersten Menschen auf den Mond. Und bevor ichs vergesse, ihr wart die ersten, die von dem Klimawandel wussten.

    Ich zitiere dich, Mimimimi-Iraner über den Gesandten: „Würde er heute leben, würde ich mein Leben dafür geben ihn zu massakrieren[…]“.
    Hmmmm…und du willst uns vorwerfen, dass wir „rückständig“ seien? Sag mal was soll diese Doppelmoral von dir? Wie alt bist du überhaupt, dass du sowas dich zu trauen schreibst? Dann meinst du auch noch, dass du diesen Blog nur führst, um gegen uns zu hetzen…schon mal was von „Volksverhetzung“ gehört – Ist Strafbar. Ich denke nicht, so wie du dich benimmst. Kind…

    Aber es kommt noch besser, plötzlich verwendest du einen anderen Ton in dem du meinst „die junge Generation der Türken und Arabern“ auf den richtig Weg bringen zu wollen, indem du sie a) aufs schärfste beleidigst und sie als Kameltreiber beschimpfst [gilt für die Araber] und b) zu falsch übersetzten Hadithvideos – dieses, wo behauptet wird, dass der Prophet schwul wäre – verlinkst. Du spielst dich wie einen Pädagogen auf, der versucht die Welt – nach seinen Vorstellungen und das ist das Entscheidene – zu verbessern. Arm!

    Merkst du eigentlich nicht wie peinlich du bist? Du Kasper, zufällig studiere ich Historik des Nahen Ostens und ich muss dir leider sagen, dass das Kotzreich nicht mehr schaffte, als tausende von Menschenleben im Kampf gegen die Byzantiner zu opfern. Diesen Kampf haben sie übrigens verloren, deine „Hochkultur“-Persien. Genau solche Iraner wie du, hasse ich wie die Pest. Du Pseudo-Sassanide. Euer ständiges „Mimimimimimimi…die Moslems haben dies, die Byzantiner haben das…“. Ich kann diesen Scheiss nich mehr hören! Bekommt mal euer Leben in Griff, statt von der „ruhmreichen“ Vergangenheit zu träumen, die eh schnell endete.

    @Rums Götterschwert

    Du Witzbold, du! Du weißt schon, dass deine Suggerierung bei mir nicht funktioniert, oder? Du spielst dich hier als Pseudo-Islamexperte auf und glaubst, dass du mehr Ahnung als wir hättest, aber weißt du was? Du hast einen Scheissdreck Ahnung. Du kannst mir weder sagen, was At-Tasawwuf geschweige den, wer die Ahl-u Suffa sind. Dieses ständige Aischegeräde geht mir langsam auf den Sack. Ihr könnt doch gar nicht mehr bringen.
    Und was soll dieses „kannst du das wiederlegen“? Nein, kann ich nicht, denn das ist eben Fakt du Spinner! Genauso wie es hier Brauch ist, dass die Eltern die Kinder aufs Mund küssen, war es halt damals der Brauch der Araber, und? Es ist ein Zeichen der Zuneigung du Hampelmann. Zufälligerweise habe ich hier ein Buch über die vorislamische Zeit und deren Bräuche. Das von dir Verachtete im Islam, gabs bei den Arabern in viel größeren Maßen. Am schlimmsten immer noch die Iraner, die das Feuer anbeteten. Tzz! [Nur für dich, lieber „Mimimimimi“-Perser]
    Denkst du mich bestürzt das in irgendeiner Weise? Denkst du ich werde schwächer im Glauben? Pah! Ich würde trotzdem noch des Propheten Blut trinken und des Propheten Umhang küssen. Friede sei mit dir, geliebter Prophet und der Fluch deines Herren über jene, die im schlechten Ton von dir reden! Lanat denen, die sich dir wiedersetzen, oh du Fürsprechender!

    Du erzählst was von Gläubigen Christen, die angeblich „ihre Bibel in- und auswendig kennen“ würden. Haha! Deine Christen scheitern schon an der Trinität und du willst mir was von Christen erzählen, die „überzeugt“ sind? Pass mal auf, im Islam gibt es die sogenannten Hafez [Nein, nicht der herausragende Poet], diese können den Quran auswendig + wissen über den „Erscheinungsort“ bescheit, d.h. den früheren Versen in Mekka und den späteren in Medina. Das ist nicht leicht, bei 114 Suren.

    Außerdem: Du bist noch peinlicher als der „Mimimimi“-Iraner, du suggerierst in subtilster Art und Weise, aber selbst weißt du nichtmal, wer oder was der Mauwlana Imam Rabbani ist. Wer diesen Mann/dieses Objekt nicht kennst, der kennt uns nicht. Mit uns meine ich nicht diese „Eayy isch fick disch“-Gangsta, auch keine „Tötet alle Ungläubigen! Lalalalala!“-Wahabis, sondern die Ahlu Tasawwuf.

    Und was willst du mit Horaz? Findest du dich „besser“, wenn du einfach mal paar Zitate kopierst? Bist du klüger? Bist du gebildeter? – Nein, ledeglich ein arroganter kleiner Wichtigtuer, der gar nicht bemerkt, wie weit er von der Menschlichkeit entfernt ist.

    Zu aller letzt, ein viel von mir zitiertes – zum Thema passendes – Zitat:
    Wenn man mal keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten – Dieter Nuhr

    @calvin

    Was ist ein „Faschislamist“. Defeniere mir diesen Term. Woher hast du dieses Wort und was bedeutet das? Du weißt es nicht – Gewiss tust du es nicht. Stattdessen verwendest du Begriffe, womit du meinst uns verletzen zu können. Ist irgendwie lustig, dass so ein kleiner Möchtergern-Islamophobe, der ein oft von euch benutzten Begriff falsch(!) schreibt, glaubt, er hätte die Aussage des Monats Preis gegeben.

    Du solltest Comedian werden. Ich meinst ernst, du bist eine totale Witzfigur!

    @Joel

    Danke für diese wunderschönen Verse. Sie bringen mich immer wieder in Gänsehaut. Könnte ich dir ein Daumen Hoch geben, so würde ich extra meine IP-Adresse erneuern, nur um dir zweimal ein Daumen Hoch geben zu können.

    Doch bevor ichs vergesse. Warum bringst du uns immer in Verbindung mit Nazi-Deutschland? Schon allein der Begriff „Nazi-DEUTSCHLAND“ zeigt, dass das deine Vergangenheit war und nicht unsere. Schäm dich, eure Schlechtigkeit auf uns zu abzuwälzen. Das ist heuchlerisch und zeugt von Doppelmoral. Wir haben keine 4 Millionen Juden, Zigeuner oder Kommunisten ermordet. Ihr wart es! Eure Großväter verrichteten diese Schandtat. Ich hoffe euch wiederfährt das Gleiche!

    So viel von mir

    • Tangsir schreibt:

      Was soll man da eigentlich auf soviel beeindruckenden Bullshit antworten?
      Wenigstens hast du dir Mühe gegeben und dir viel Frust von der Seele geredet.

      Hier sollte aber erwähnt werden, dass Joel ein Überlebender des Holocaustes ist, dessen Angehörigen nicht soviel Glück wie er hatten, danke dennoch für dein „Geräde“.

      Übrigens, dein Al.huwa, dein al-hijab und dein al-Kuftozahremar wollen wir euch gar nicht nehmen, nur eben nicht bei uns im Iran oder im zivilisierten Kulturkreis. Lernt erst einmal autark für euch und für eure Brut zu sorgen, die genauso asozial drauf sind wie ihr selbst, und dann erlangt ihr soweit eine soziale Reife, dass mann euer Gerede nicht nur deshalb online oder on air schaltet um über euch zu lachen.

      In dem Sinne Lachender, ich glaub nun lachen wir alle mit dir, nur jeder aus anderen Gründen. Du aus Verzweiflung und wir teilweise mit einem erschrockenen Gesichtsausdruck, und dann wundern sich die Leute noch waren immer weniger erstklassige Akademiker in Deutschland ausgebildet werden.

      Orientier dich mal lieber an eure vorislamische Zeit, da wart ihr zivilisierter als ihr es heute seid. Ob Shia oder Sunni, es ist wie man sieht dieselbe Geisteskrankheit.

      Euch kann man gar nicht auf den rechten Pfad führen, es wäre zwecklos. Tatsächlich müsste man euch auf die arabische Halbinsel zusammenknüppeln, eine Mauer drum herum bauen und euch einfach mal machen lassen. Glaub mir, das ist besser als jede Reality-Show du stolzer Mimimi-Sunnikämpfer😀

      Und die ganzen Pseudoiraner, die sich mit dir über das Sassanidenreichen unterhalten tun mir leid. Egal wie sehr auch die Iraner sich als Moslems geben, ihr Araber verachtet die Perser, deshalb auch verachten wir Iraner solche angeblichen Moslemmenschen, die auch noch gleichzeitig stolz auf Irans Geschichte sein wollen. Die schicken wir euch gerne zu, damit ihr gemeinsam mit ihnen, auf der arabischen Halbinsel das Haus des Friedens baut.

    • jackdaw schreibt:

      Don’t mess with the Tangsir!

      … und Mohammels Blut trinken?… igitigitigit!!!

    • Iranian German schreibt:

      @Koranjünger

      Du darfst Dich glücklich schätzen, Vollpfosten*.

      Du hattest das Privileg auf diesem Luxusblog Deine Hirnkotze* abzulassen und Deine geistige Armut* kundzutun. Du musstest nicht draußen warten und Dich solange im Shia-Forum ergießen. Nein, Du hattest hier und heute eine wichtige Funktion, nämlich Dich, Deine dreckige Ideologie und Deinen kinderfickenden* Pocken-Propheten* zu entblößen.

      Wir brauchen solche Halal-Honks* wie Dich noch eine Weile, damit wir immer wieder daran erinnert werden, wofür wir das alles tun. Deshalb sollten Postings wie Deines hin und wieder auch mal stehen bleiben, um den engagierten Counterjihadisten in aller Welt einmal mehr zu zeigen, warum Euer Eidechsenfressertum* weiter konsequent bekämpft werden muss. Es zeigt, dass all die fleißigen Autoren und Mitstreiter, die Du wie eine zugewachsene Straßennutte mit Flaumbart* dumm und gehaltlos von der Seite angemacht hast, alles richtig machen. Sie treffen Euch Ratten* genau da, wo’s weh tut, im Kern der Wahrheit über das unsägliche Mohammedanertum.

      Und das ist auch gut so.

      Du hast nun wieder die Erlaubnis, den stinkenden Umhang des mordenden Kameltreibers zu küssen, der es fertig gebracht hat, bei einem kleinen Mädchen noch geiler zu werden, als bei seiner Lieblingsziege.

      PS.: Und wenn wir schon beim Zitieren sind:

      „Der Islam ist ein organisiertes Verbrechen gegen die Menschlichkeit!“ Younus Shaik (pakistanischer Arzt u. Menschenrechtsaktivist)

      und, ganz wichtig:

      „[…]Ich bin auch nicht prominent aber ich sage, dass der Islam aus dem Arsche des Teufels furzend heraus geschissen wurde, und dahin müssen wir es zurück schleudern, nämlich ins Rektum des Satan.!“ Tangsir beim Monsterschlachten

      *(Nein, keine Beleidigung, sondern Tatsache!)

      • Tangsir schreibt:

        Man IG, pass doch mal auf und geb vorher wenigstens Bescheid wenn du aus heiterem Himmel auftauchst, um mit deinem Schwert den armen Al-Junevar zu Frikasse zu verarbeiten.

        Das ganze Monsterbultgespritze habe ich nun ohne Vorwarnung auf meine Jacke abgekriegt. Und überhaupt, ich kann mir bald die Putzfrau nicht mehr leisten, damit sie hier ständig sauber macht.

        Immer dasselbe mit euch Monsterschlächter. Das nächste mal werde ich vorsorglich was drunterlegen.😀

        Wir recht du Anfangs damit hattest den Blog mit Fliesen auszustatten. Parkettboden war eine ganz schlechte Idee.

    • Bran the blessed schreibt:

      Wow! Wer hätte gedacht, dass ein Mensch ganz alleine so viel Schwachsinn von sich geben kann.
      Also zu Mohammed mal dies, einfach, damit es wieder mal gesagt wurde: Er war ein kinderfickender, psychotischer und analphabetischer Schwachkopf, Räuberhauptmann und ganz allgemein der Tiefpunkt menschlichen Lebens.
      Was den restlichen Unsinn anbelangt einfach noch dies: Nebst Hitlers „mein Kampf“ gibt es eigentlich nur noch ein Buch, das einen ähnlich widerlichen Judenhass pflegt und millionenfach verkauft wird: Deinen beschissenen Koran. Ausserdem wart ihr bescheuerten Muselmännchen die abgefickt begeistertsten Kollaborateure mit den Nazis. Woher das wohl kommt? Und „mein Kampf“ verkauft sich noch heute wie warme Semmeln in der islamischen Welt. Aber natürlich, ihr habt ja damit überhaupt nichts zu tun, ihr Schwachköpfe.
      Und ganz zum Schluss: Wenn du hier schon einen auf Intello machen willst, gib dir doch wenigstens die Mühe und schreib in einem einigermassen vertretbaren Deutsch, du arme Kreatur.

    • jahangir schreibt:

      „Sicher, das Kotzreich des damligen Iran hat die Abwasserkanäle erfunden, den Kompas, die Wasserpunpe, den WTC, das Schiff, das U-Boot, das Flughzeug.“

      Viele dieser Sachen wurden viel früher erfunden, als die Leute glauben. Das Meiste im antiken Griechenland und in China, zum Beispiel Handgranaten, Flammenwerfer, Giftgas, Feuerwaffen, ach ja und der Kompass und viele andere schöne Dinge mehr. Einiges geht auch auf das Konto der Perser. Und nun rate mal, welche nahöstliche Ideologie durch dogmatischen Schwachsinn den Fortschritt massiv behindert.

      „Dann meinst du auch noch, dass du diesen Blog nur führst, um gegen uns zu hetzen…schon mal was von „Volksverhetzung“ gehört – Ist Strafbar. “

      Heul doch. Nein warte, lern lieber Deutsch.

      „Du Kasper, zufällig studiere ich Historik des Nahen Ostens“

      Ich auch.

      „und ich muss dir leider sagen, dass das Kotzreich nicht mehr schaffte, als tausende von Menschenleben im Kampf gegen die Byzantiner zu opfern.“

      Außerdem gab es dort Innovationen in der Baukunst, Medizin, Wissenschaft und Kriegsführung.

      „Diesen Kampf haben sie übrigens verloren, deine „Hochkultur“-Persien.“

      Durch ihren dummen Krieg mit Byzanz, dumme Politik, sowie durch Verrat von innen. Das passiert leider öfter in der Menschheitsgeschichte, und dann kann es passieren dass pädophile Mohammedaner daherkommen, die den Menschen Lügengeschichten von „Brüderlichkeit“ und „Frieden“ erzählen, worauf einige dann hereinfallen.

      „Zu aller letzt, ein viel von mir zitiertes – zum Thema passendes – Zitat:
      Wenn man mal keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten – Dieter Nuhr“

      Dieter Nuhr hat auch sehr lustige und zutreffende Sachen über den Islam gesagt.

      Und bezeichne den Kinderschänder Mohammed nicht als „Gesandten“. Wir sind hier in Deutschland, und hier ist alles, was dieser Typ getan hat, Straftatbestand und moralisch verwerflich.

  11. Joel schreibt:

    @Lachender.
    Du schreibst,“Schon allein der Begriff „Nazi-DEUTSCHLAND“ zeigt, dass das deine Vergangenheit war und nicht unsere.“ Nein, meine Großeltern waren belgische Schweine u.Affen.
    ידיאָט

  12. calvin كافر schreibt:

    Mein erster Gedanke bei Lachender´s Kommentar:
    „egal wer ich bin“ hat seinen großen Bruder geholt, weil er gemerkt seiner ist zu klein um sich mit den hier anwesenden zu messen.

    Mein zweiter Gedanke:
    Cool, endlich mal jemand vom anderen Ufer der versucht sich einzulassen.

    Mein dritter Gedanke:
    Was schreibt denn der für einen Schwachsinn? Noch so ein Trottel, der seine Chance auf eine offene Diskussion vertan hat.

    Zuguterletzt:
    Wie kann jemand in diesem schönen Land studieren, dem sich allein aus dem Wortlaut nicht die Bedeutung von „Faschislam“ erschließt? Mittlerweile werden die Studienplätze wohl verlost. Sarrazin hatte Recht: Deutschland schafft sich ab.

    Nun mal unter uns beiden, Du glaubst doch nicht tatsächlich, dass Du herkommen, ein paar dämliche Sätze ablassen und die Leser hier beeindrucken kannst!? Hättest Du ein wenig Zeit investiert und im Blog gelesen, hättest Du gemerkt, dass hier keine Kinder sind. Im Gegenteil, alle hier sind erwachsen, stehen mitten im Leben und das Wichtigste, stammen allen möglichen Ethnien und Kulturkreisen ab. Abgehsen vom Kernthema des Blogs eint uns allesamt die tiefe Abneigung gegen Eure Ideologie, die uns das Dar as-Salam aufzwingen möchte. Und wenn Du jetzt noch so laut schreist, dass ich (Was weisst Du schon über mich? Bin ich Deutscher, oder nicht? Bin ich Iraner? Bin ich Christ, Agnostiker, oder gar Atheist? Bin ich vielleicht evtl. APOSTAT, weil mich die Hasslehren des Islam angekotzt haben?) als Ungläuber so ein Wort verwende, so freut es mich um so mehr. Mittlerweile sollte es sich aber auch bis zu Euch rumgesprochen haben, dass die meisten Skeptiker mehr über den Islam wissen, als die eigentlichen Jünger dieses Mondkultes.
    Deine Kritik an rumsgötterschwert und Christen ist wieder mal die übliche Leier. Mal ganz davon abgesehen, dass er lediglich behauptet ein ÜBERZEUGTER Christ würde die Bibel in und auswendig kennen, hat doch nichts mit Christen im Allgemeinen zu tun. So, nun aber mal zum Stichwort Trinität: Wie üblich habt ihr Moslems die Weisheit gepachtet. Du glaubst, weil IHR der Meinung seid Jesus wäre ein Prophet und nichts weiter gewesen, habt Ihr das Recht die Christen zu beschimpfen sie wären blaspehmisch weil Sie an die Trinität glauben? Nur weil es Euch verboten ist Allah in einer Manifestation vorzustellen, ist die Allmacht Gottes in sich in jeder beliebigen Form zu offenbaren Blasphemie? Was für ein Widerspruch. Allah ist doch allmächtig. Ob er sich nun in der Form eines Steines, Feuers, Geistes, oder Menschen offenbart, bleibt einzig und allein ihm überlassen. Darum ist er ja auch allmächtig und allwissend und nicht Du, oder ich. Du bist doch nicht wirklich der Meinung, weil diese Taktik auf der Strasse beim gemeinen Dhimmi funktioniert, funktioniert sie auch hier? So dämlich bist Du?

    Wobei wir wieder mal beim Punkt wären: NIEMAND mag Euch!!!! NIEMAND mag Euch!!!! KEINER will Euch haben!!!! KEINER will Euch haben!!!!

    Schick nächstes Mal Deinen großen Bruder, oder jemanden der sich ernsthaft einer Diskussion stellen möchte und nach Möglichkeit belesen ist. Jemand der einer erwachsenen Diskussion gewachsen ist und nicht mit dem üblichen Blabla über Trinität kommt. Das zieht hier nicht! Da muss schon mehr kommen, als „Ihr Ungläubigen liegt alle falsch. Ich erkläre Euch das mal. Moses und Abraham gibt es auch im Koran. Der Islam ist die Krone des Monotheismus. blablablablablablablaba“
    Dämlicher Klugscheisser. Geh und hol Deine Brüder.

    P.S.:
    Selbst unter Zuhilfenahme des Duden ändert sich die Schreibweise von „Faschislam“ nicht. Du hast wohl ´ne falsche „Übersetzung“.
    À propos Comedian….Dich kann ich mir hervorragend neben Bülent Ceylan vorstellen. Der ist auch so ein Möchtegern-Intellektueller ohne Hirnschmalz, der lediglich Stereotype bedient ohne sich eigene Gedanken zu machen. Aber wie wir ja wissen, ist Nachdenken Haram.

  13. calvin كافر schreibt:

    P.S.:
    Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

  14. aspāvar schreibt:

    lol,

    wer zuletzt lacht, lacht am besten!

  15. Lachender schreibt:

    Erstmal zu Joel. Mir tut es Leid, was deiner Familie und dir(?) passiert ist, du siehst doch, wie leicht die Deutschen einen ewigen Juden erschaffen können. Statt das diese SS-Deutschen immer noch nichts gelernt haben, ziehen sie weiter von Straße zu Straße und hetzen gegen „genetisch bedingte“ Dumme, aus islamischen Kulturkreisen – Lächerlich. Damals war es der raffgierige Jude, heute der Sozialschmarotzer – Moslem. Eine gewisse Ähnlichkeit ist sollte zu erahnen sein…

    Außerdem. Es wird immer behauptet, das wir – die Muslime – gegen die Juden wären. Das ist völliger Quatsch. Egal ob Friedmann oder der ZDJ, ich kann sie alle Leiden, da sie in der Lage sind abseits vom klassischen „Der ist Schuld! Mimimimimi“-Schema zu denken. Das können die Deutschen nicht, die sollte man am besten in die Tonne kloppen und aufs Meer rausschicken. Die assozialsten „Bürger“ hier sind die Deutschen. Sie schlagen ihre Mütter, reden respektlos über ihren älteren Bruder, ziehen die Karriere vor den eigenen Kindern vor und wälzen alle ihre Probleme auf andere ab.

    Wenn es etwas gibt, was ich mehr verachte als die „Mimimimimimi“-Perser, dann sind es die Deutschen. Allein die letzen Umfragen „10% der Deutschen wollen einen neuen Führer“, zeigen doch wer hier der Nazi ist. Die größten Antisemiten der Geschichten spielen sich knapp 70 Jahre später als die besten Freunde der Juden auf – Heuchler.

    Noch eines. Als ich das erstemal das Schimpfwort „Du Jude!“ zu hören bekam, war es nicht der Moslem, sondern der Deutsche auf dem Land. Damals hat es dann die ganze Schule als Schimpfwort benutzt, ausgeschlossen mich. Die 88-Deutschen sind nicht zu ändern.

    Nein ich schleime mich nicht bei dir ein, ledeglich zeige ich meine Symphatien für das Judentum, das ich NIEMALS angreifen würde. Was die paar Schiiten und Wahabis machen ist mir scheiss egal, ist immerhin deren Glaube und nicht meiner.

    „Mit dem üblichen Blablabla“ – hast du das auf euch bezogen? Merkt ihr denn nicht, dass ihr nicht mehr zu bieten habt, als Aische, Juden, Karawanenräuber? Wer kommt da mit dem üblichen Blablabla? Wenn du Wiederlegungen von uns dazu lesen möchtest, dann kannst du im Internet danach stöbern. Wenn du das aber nicht machen willst, dann zeigst du ganz klar, dass du ein Faschist bist, der NIEMALS das Gute eines andersdenkenden Menschen sehen wird und das halte ich für gefährlich. Wir geben Fatwas die dem klassischen Islambild wiedersprechen und ihr sagt „Er ist einer von Milliarden“ – Was soll ich da noch machen? Ich kann niemals gut sein, ihr wollt mich nicht akzeptieren, aber das ist mir sowieso Wurscht.

    Man könnte dich eigentlich als SS-Deutscher im falschen Körper bezeichnen, denn du bist nicht von ihnen zu unterscheiden. Diese „Mimimimimi“-Perser grenzen sich von euch jedoch ab, das sind nur paar Träumer, denen ich keinen großen Wert beimesse.

    @Iranian German

    Sehr schön! In jedem Satz findet man eine Beleidigungen und du glaubst, dass es mir wärt ware, dir in irgendeiner Weise zu wiedersprechen? Wenn du so denkst, dann tu es, nur sollst du wissen, dass du dich gerade zum Affen machst. Du bist noch ein größerer „Mimimimimimimi“-Perser als dein Freund, der Tangsir. Geh und küss deinen Schiitenfreunden den Hintern!

    @Tangsir

    Von welchen Pseudo-Iraner redest du „die sich mit mir unterhalten“? Zufällig rede ich von dem Gesocks, die dir ähneln. „Der Islam hat dies…Byzantinien hat das“….das ist immer das gleiche Gerede. Versucht man die Fehler der Perser in der Politik aufzuzeigen – die enorm sind – dann wälzt man das auf den Islam und den Byzantiniern ab. Diese „Intelektuellen“-Iraner sind, meiner Erfahrung nach, die wohl dümmsten überhaupt. Ich hoffe, dass sie verschwinden…

    Zum „Klassiker“: Es ist fakt! Dieser Hadith mit der weiblichen Ziege ist erlogen. Ergo: Kein Fakt! Zufällig habe ich Zugriff auf die Hadithe und leider ist das meißte von euch falsch übesetzt, dass du „Mimimimimi“-Iraner keine Ahnung von der Arabischen Sprache hast, kann ich verstehen. Dass ein heutiges Wort im Arabischen eine andere Bedeutung hat, liegt dir auch fern. Zufällig war es immer ein Wort, dass den Islam in viele Gruppen teilte. Selbst ein einziger Strich über ein Wort, kann den ganzen Satz ändern. Versuch mal dein Glück in Arabistik wenn du mir keinen Glauben schenken willst. Das Wort istawa hat fünfzen Bedeutungen und genau dieses Wort hat die Wahabiten hervorgebracht, neben anderen Dingen.

    Diese Shia-Iraner sind übrigens die dümmsten von allen. Geiseln sich selbst, nur um das Leid des Enkels zu spüren. Wie dämlich seid ihr eigentlich? Immer wenn man glaubt, dass die Iraner doch gar nicht dümmer sein können, kommen sie und beweisen das Gegenteil. Vergleiche außerdem keine Shisha-Futzis mit Ahlu Sunnah, ich scheiss auf deine Shia und genauso scheiss ich auf die Wahabis. Was die für Scheisse machen ist mir scheiss egal. Ich bin es Leid für Fehler gerade zu stehen, die deine Iraner und Saudis machen.

    Du kennst nicht die Ahlu Tasawwuf und spielst dich hier als Intelektuellen auf. Das ist erbärmlich. Du glaubst du hättest Ahnung, obwohl du keine Ahnung hast. Der Islam ist mehr als Buch und einigen Überlieferungen. Das wirst du aber als ehemaliger Shia-Futzi niemals verstehen.

    @Jahangir

    Ja ich weiß, es war das Christentum. Haha und du willst mir sagen, du hast Historik studiert? Du weißt wahrscheinlich noch nicht einmal, dass das erste Katzenheim im Arabischen Reich zu finden war, oder? Das es die ersten Tierschutzgebiete im Arabischen Reich gab, oder? Dass die erste Reiseversicherung durch das Arabische Reich eingeführt wurde? Es gab im Arabischen Reich zig Institutionen und herausragende Philosophen und Mathematiker; während Europa jedoch nicht mehr zu bieten hatte als den Geruch der Adeligen mit dem Parfüm zu überduften.

    Dann meinst du „Heul doch, nein lern lieber Deutsch“. Was soll diese Aussage? Du bist ein Verfassungsfeind, aber das wart ihr SS-Deutschen schon immer. Hoffentlich kommen bald wieder die Amis und pusten eure „Krauts“-Ärsche weg.

    @Bran the blassed

    Was willst du jetzt du SS-Deutscher? Mein Kampf hat euer Führer geschrieben, nicht wir. Diese ganzer Antisemitismus Scheiss fand in höchsten Maße in Deutschland statt und was die Folge war, müsstest du besser wie ich wissen. Redest hier von Mein Kampf als Bestseller, hast aber wahrscheinlich nicht mal Quellen dafür. Das ist halt der typische SS-Deutsche. Die Leute in Arabien wissen nicht mal was „Mein Kampf“ ist. Haha🙂

    Apropo Kinderficker. Kennst du Tatort-Internet? – Ihr SS-Deutschen hasst es, da es nicht die Ausländer, sondern die SS-Inländer sind. Ich musste herzhaft lachen, als mal ein SS-Deutscher sagte: „Schon vom neuen Tatort-Internet gehört, sicherlich wird man da viele Muslime finden!“ und was war? Das Gegenteil! Geht euch erstmal um eure eigene kinderfickende Gesellschaft kümmern, statt euere Probleme auf uns abzuwälzen. Wie gesagt, man sollte euch in die Tonne treten, zu mehr seid ihr es nicht wert, ihr SS-Deutschen.

    Ist schon erstaunlich wie viele Reaktionen ich hervorgerufen habe. Getroffene Hunde bellen, haha🙂

    So viel von mir

    • Tangsir schreibt:

      Hier ging es nicht um Ziegen, sondern um Alis Kinder, auch der Rest deines Kommentars steckt voller Blödsinn. Mal ganz davon abgesehen, dass du unter Deutschen lebst, sie aber hasst. Und zum letzten Punkt: Selbst die Hirnis von RTL2 sind nicht so blöd Moslems im Fernsehen vorzuführen.

      Mein Kampf ist in der muslimischen Welt ein Besteller, da hilft alles leugnen nicht und der neue europäische Antisemitismus geht klar von Moslems aus. Noch eins, ihr Araber habt keinen einzigen Mathematiker oder Philosophen hervorgebracht. Und Nein, Moslems sind keine Andersgläubigen, nur Nichtmoslems sind es in die Augen der Moslems. Schlimm genug, dass ich das alles was du geschrieben hast lesen musste, aber darauf eingehen muss ich nicht. Welcher gebildeter Mensch schreibt eigentlich Wert mit ä?

      Alter, da kannst du machen was du willst, du bist eben ein Muselkopp.

    • Bran the blessed schreibt:

      Ach, du armes Schweinswürstchen, ich bin doch gar kein SS-Deutscher, ich bin ein wer-hats-erfunden-Schweizer. Und zwar einer von der Sorte, die Minarette verbieten und Kriminelle ausweisen UND dann erst noch ein Linker. Das ist natürlich viel zu viel Information für dich, aber ist ja auch nicht so schlimm.
      Und wie Tangsir schon sagte: „Mein Kampf“ ist in der arabischen Welt ein Bestseller. Ich bin mal so frei und gebe dir die Aufforderung, dich im Internet darüber zu informieren, zurück. Vielleicht findest du diese belustigende Tatsache ja gerade irgendwo neben deiner „Ahlu Tasawwuf“ oder neben sonst einem wuff-wuff. Mir ists von Herzen egal, Scheisserchen.
      Und dass es in unserer Gesellschaft nen Haufen Kinderficker gibt, stimmt wohl. Aber das ist genau der Grund, weshalb ich auf den Zuzug von Leuten, die einen Kinderficker zu ihrem Religionsstifter erhoben haben, ganz gut verzichten kann. Wir haben nämlich selber schon genug und da wär es doch echt zu viel des Guten, auch noch massenhaft Leute zu importieren, die meinen, eine Heirat mit zwölf sei etwas völlig normales.
      Was die betroffenen Hunde anbelangt: Es ist mehr so, dass du sowas wie Sport bist für die Leute hier drinnen. Ich meine, ich bin ja noch eines der kleineren Lichter und finde es ausserordentlich amüsant, dein schlechtes Deutsch, deine unzusammenhängende Hirnkotze und deine Verletztheit aus lauter Aha-Wuff (oder wie das Ding heisst) zu lesen. Ich kann mir ungefähr vorstellen, wie viel Spass du den anderen hier machst.
      Also, kleiner Spack, geh wieder in den vom Deutschen Steuerzahler finanzierten Deutschkurs und versuch dich weiter in der Bildung verständlicher Sätze. Du hast noch einen langen Weg vor dir.

    • jackdaw schreibt:

      Unser lachender Tork muß es aber irgendwie schön bei uns SS-Deutschen finden.
      Verständlich, hat eine SS-Krankenversicherung, studiert auf SS-Staatskosten, kann sich auf eine SS-Justiz verlasssen, die SS-Polizei beschützt ihn, auf der SS-Autobahn fahren, im SS-Flughafen mit SS-Zoll wünscht der SS-Zöllner (ein SS-Christ) einen schönen Flug, SS-Kindergärtnerinnen und SS-Lehrer kümmern sich um seine kleinen Brüder, die Schwestern dürfen nicht ins SS-Schwimmbad ohne Burkina, SS-Christenkinder dürfen auf dem Schulhof als SS-Schweine beschimpft werden, die SS-Lehrerschaft zieht keine SS-Konsequenzen, SS-Schulrektor entschuldigt sich und SS-Kulturminister entlassen diesen. SS-Steuerzahler ermöglichen ihm und seinem Clan in SS-Wohlstand und SS-Sicherheit zu leben. In SS-Städten besucht er seine MoschÄ (es gibt viel zu wenige MoschÄn in SS-Städten!), mit SS-Zuschüssen müssen mehr gebaut werden, SS-Grüne helfen dabei.
      SS-Blondinen gefallen ihm sehr evtl. SS-Knaben.
      Bei soviel SS-Übereinstimmung ist es bestimmt kein Zufall, daß unser lachender Tork zwischen uns SS-Unmenschen lebt.

      Aber was hat er gegen SS-Hunde?

      Wahrscheinlich wird für SS-Hunde die SS-Hundesteuer bezahlt, als Student auf einer SS-Uni zahlt er ja keine SS-Steuer, erhält nur SS-Hilfen.

      Es muß ein SS-Penis-Neid sein!

    • Iranian German schreibt:

      @Windelkopp

      Wie kann man nur so unterbelichtet sein und nicht merken, wie viel Gülle-Gülle einem aus dem Schädel läuft…

      Sag‘ mal, hast die Sternchen nicht gesehen, Du Koranpfeife? Das waren keine Beleidigungen, sondern Tatsachen. Das hatte ich doch extra für User mit einem IQ unter Kartoffelsalat gekennzeichnet.

      Deine kompletten „Postings“ widersprechen sich in einem fort. Was denn jetzt? Hab ich nun Schiitenfreunde oder verachtest Du meine Art und Weise, den Islam als Kinderficker-Ideologie anzuprangern? Du weißt aber schon, was ein Schiit ist oder brauchst Du Buchtipps…? Sehr fragwürdig ist auch die Spastiker-Gymnastik, die Du betreibst, wenn Du behauptest, „SS-Deutsche“ huldigen einem Blog, der in der Sidebar eine Israel-Flagge trägt. Mal ehrlich, das muss doch schon weh tun…

      Ich mach Dir einen Vorschlag, Spatzenhirn: Leg‘ Dir doch erst mal sowas wie ’ne „Taktik“ zurecht (ich weiß, das hat etwas mit Hirnschmalz und Logik zu tun, wird Dir schwer fallen…), komm‘ dann nochmal vorbei und versuche, ohne das legendäre Vakuum geistiger Sphären Eurer hirngewaschenen Parallelgesellschaft zu entblößen, in ähnlich quantitativer und qualitativer Weise stichhaltig zu argumentieren, wie wir das in unseren Beiträgen und Blog-Artikeln auch tun.

      Interessant ist doch zu sehen, wer hier gebellt hat, nämlich Du. Das ist im Übrigen ständig der Fall, dass getroffene und frustrierte Musels sofort aus dem Gebüsch wabbeln, wenn man ihre pädophile Ideologie thematisiert. Dann wird der „Frieden“ Deiner „Religion“ erst so richtig spürbar. Da wird einem richtig warm ums Herz.

      Alleine, dass man Dir erklären muss, dass ein grundlegender Unterschied darin besteht, ob einige Psychos sich an Kindern vergehen (dafür aber aus der Gesellschaft verstoßen und öffentlich angeprangert werden) oder ob es 1,5 Milliarden Bücklingen per Hetzschrift vorgeschrieben ist, es dem Ziegenstricher Mohammed gleich zu tun, zeigt Deine geistige Leistungsfähigkeit. Ich weiß, das ist natürlich alles Interpretationssache und falsch übersetzt… ja ne, ist klar.

      Denk noch mal genau nach, wer hier auf wen reagiert hat, bevor ich immer wieder von neuem Tangsirs Luxusanlage hier mit Deiner Siffe einsauen muss! Und weißt Du was: Das wird Dir immer wieder passieren, wenn Du faulende Körperöffnungen von Dir zur Schau stellst. Geh‘ und sag’s auch den anderen! Mit denen verfahren wir genauso.

      Ich entlasse Dich hiermit wieder, damit Du in aller(ah) Ruhe Deine hohle Birne auf Deinen mohammedanischen Gebetsstein hauen kannst. Und gib’ Dir Mühe dabei. Vielleicht platzt Dir ja der Schädel, was aber nicht schlimm wäre, denn Allah liebt Menschenopfer…

    • jahangir schreibt:

      Die Hälfte der Innovationen im „arabischen Reich“ kommt von zwangsislamisierten Persern. Die andere Hälfte geht auf das Konto von Christen und Juden.

      „während Europa jedoch nicht mehr zu bieten hatte als den Geruch der Adeligen mit dem Parfüm zu überduften.“

      Das war im Barockzeitalter, in einer Zeit als das „arabische Reich“ schon längs von Türken und Mongolen überrannt und zerstört worden war. Davor war übrigens die Renaissance, mit lauter bedeutenden Erfindungen und Entdeckungen durch Europäer.
      Vollkommen die Chronologie durcheinandergebracht. So jemand wie du wird an einer deutschen Universität höchstens in BWL, Pädagogik, Soziologie oder Psychologie einen Abschluss bekommen. Da kommt man nämlich mit Lügen und Dummschwätzen durch. Sonst überall nicht, und am allerwenigsten in Geschichte. Höchstens vielleicht noch in Anglistik oder Romanistik, aber dafür muss man auf Englisch bzw. romanischen Sprachen lügen und dummschwätzen können, und das will auch erst gelernt sein. Ich meine, Leute wie du sind ja schon zu dumm um richtig Deutsch zu lernen.

      „Du bist ein Verfassungsfeind, aber das wart ihr SS-Deutschen schon immer. “

      Unsere Verfassung wurde von Deutschen geschrieben, du Schnapsnase. Welche Verfassung wurde noch gleich von moslemischen Arabern geschrieben? Ach ja richtig, der Koran, alias „Hasspamphlet des Päderasten Mohammed“. Pädophilie ist in der islamischen Welt kein Thema, weil sie dort gesellschaftlich akzeptiert ist. Hier nicht, deshalb wird so ein Wirbel darum gemacht.

  16. Kotender Mohammedaner schreibt:

    [Nick von Tangsir richtig gestellt]

    Oh! Jetzt hast du es mir gegeben. Du hast einen Rechtschreibfehler gefunden, verdammt! Hahaha, ist lustig. Aber das ist halt der klassische „Mimimimi“-Sassanide. Ich verzeih es dir, denn dafür kannst du nichts. Bei eurem ständigen Gedenken an das „große Persische Reich“. Träumer!

    Stimmt, die RTL2-Heinis zeigen es nicht, wenn Muslime erwischt werden. Stimmt, da hast du voll Recht. Genau, die Muslime wurden rausgeschnitten. Und die RAF sind eigentlich Muslime, die haben nur ne gefälschte Idendität angenommen und die Finanzkrise hat ein Moslem ausgelöst, wurde nur nicht erwähnt.
    Ließt du eigentlich deine Beiträge, bevor du sie der Öffentlichkeit zur Schau stellst?

    Mein Kampf ein Bestseller? Wo sind die Quellen? Wer gehört zur „muslimischen Welt“? Etwa die Saudis, oder doch die Shiitischen-Selbstgeisler? Denkst du das interessiert mich, wie hirnverbrannt diese Idioten sind? Das einige Beduinen-Trottel und Persische Selbstgeisler erregt werden, wenn gegen Juden gehetzt wird, ist nicht meine Sache.

    Dann, wie du behauptest, haben wir Araber keinen Mathmatiker oder Philosophen hervorgebracht. Bist du ein Geschichtsallergiker oder einfach nur dumm? Kennst du den Averroes? Den Avicenna? Den Ghazali? – Ich weiß, du kennst sie nach dem Googlen.
    Deine Antwort hierauf wird entweder sein: „Mimimimi, die waren Perser, mimimimimi!“ oder „Ja das haben die Perser, mimimimi, schon zuvor gewusst. Die haben ja den ersten Satellit erfunden, mimimimi!“.

    Ja genau, „der neue europäische Antisemitismus“ geht von den Muslimen aus. Nur dumm, dass Europa seit dem Katholizismus einen Hass gegen die Juden pflegten. Den Höhepunkt werden die SS-Deutschen noch lange vor Gesicht gezeigt bekommen. Selbst der „gute“ Adenauer war ein dummer Antisemit. Lern mal die Geschichte Europas. Diese westliche Arroganz geht mir eh auf den Sack. Ich scheiss auf SS-Deutsche und überhaupt ganz SS-Europa.
    Dass deine persischen Sassanidenfreunde die größten Antisemiten sind, ist dir glaub ich unbekannt, oder? Dein schöner Präsident, der Israel von der Karte tilgen will. Hahaha! Ihr Perser seid so beschissen dumm im Kopf, dass ich bei jeder Schlagzeile deines Präsidenten „Mimimimi, Juden sind doof, mimimimi!“ herzhaft lachen muss. Ein Volk von Witzfiguren😀

    Wir Ahlu Sunnah haben folgenden Ausspruch uns zu Herzen genommen: „Vermeidet die Freundschaft mit den Ahlu Bidah[Schiiten, Wahabiten, Zaiditen etc.]! Sie werden die Hunde der Hölle sein!“ – Sinngemäß der ehrenswerte Gesandte.
    Das heißt für mich ganz klar, dass ich auf deine Iranischen Schiitesassaniden scheissen kann, geht und versucht Israel von der Karte zu tilgen, aber nervt uns nicht mit eurem „Mimimimi! Wir werden Weltmacht! Mimimimimi“ – Gerede und verzieht euch aus dem Internet.

    So viel von mir

    • Tangsir schreibt:

      Hallo du kotender Mohammedaner,

      Ich hätte natürlich deinen Beitrag editieren können, aber das tu ich nur bei Leuten die relativ sinnfreies schreiben. Nicht dass dein Gekritzel sinnvoll wäre, aber es demonstriert so wunderbar den intoleranten alleshassenden Muslim, dass es wiederum einen pädagogischen Wert hat dich freizuschalten. Wenn dann wieder hier jemand auftauchen sollte, der meint ich wäre unfreundlich zu euch, kann ich auf dich verweisen.

      Ja, Die RTL2-Macher würden es nicht überleben, wenn sie die Musel, die sie im Internet aufgreifen auch noch senden würden. Mal ganz davon abgesehen, dass ihr eure Kindfrauen direkt aus der Heimat importiert und da nicht auf das Internet angewiesen seid. Bedenke, dass bei kinderpornographischen Suchbegriffen im Internet ihr Moslems führend seid, an der Spitze die Türkei.

      Hier deine Quelle zu „Mein Kampf“ als Bestseller in der arabischen Welt: http://www.matthiaskuentzel.de/contents/antisemitismus-als-kampfauftrag
      Und das ist nur eine Quelle von vielen. Du selber kannst als Musel auch nur die Juden hassen, wenn du doch bereit bist das Blut deines kinderfickenden Propheten zu saufen. In dem Punkt lügst du aber hier schön, damit deine Argumentation über die SS-Deutschen einigermassen glaubwürdig rüberkommt. Wenn du Juden nicht hasst, dann heisst das, das du in diesem Punkt deinem Propheten die Gefolgschaft verweigerst und daher auch kein richtiger Moslem bist.

      Avecina, also Pur Sina und Ghazali waren die größten Islamhasser überhaupt und deshalb auch vom Islam verfolgt. Lies es einfach in der Rubrik „Iranian Heros“ nach, und dein spanischer Averroes war ein Vertreter des Säkularismus. Du hast nicht die Geschichte des Nahen Ostens studiert, genauso wenig wie du ein geübter Schreiber und Leser bist, was aber einen Studenten ausmachen solltest. Jahangir irrt sich also in dem Punkt wenn er behauptet du hättest überhaupt etwas studiert. Das einzige was du studierst ist RTl2 und dein Kloran.😀

      Und es ist auch nicht ganz richtig wenn mein geschätzter Kollege Jahangir meint diese persischen Wissenschaftler wären zwangsislamisiert. Das kann man besonders eindrucksvoll am Beispiel Khayam beobachten. Islam bedeutet gleichzeitig den Tod von Logik und Verstand, daher findest du auch keinen muslemanischen Wissenschaftler.

      Jaja, ihr von der Alschu Schisslam habt einen Ausspruch: Seid schmerzfrei wenn man euch die Wahrheit an den Kopf wirft, denn richtig weh tun tut es erst wenn sie euch abschieben und keine Sozialtransfers mehr fliessen😀

      Wir Kufar sollen uns aus dem Internet verziehen?
      Aber Schatz, wenn wir uns da verziehen, wer bleibt denn da noch übrig die Infrastruktur am Leben zu erhalten. Weisst du, das Internet läuft ja nicht von allein😀 Es braucht immer Kufar, damit ihr überhaupt etwas anderes machen könnt, ausser euch mit Steinen den Arsch abzuputzen.

      Achja, deinen nächsten Beitrag schalte ich auch ein Edit-Frei, denn was du da schreibst, zeigt deutlich worum es den Muslemmanen geht: Alle Welt soll Musel sein, aber Hauptsache du besitzt die Frechheit von Andersdenkenden zu sprechen, wo du genau die alle ausrotten willst.

      Tja, Muselmmane und Logik…😀

  17. calvin كافر schreibt:

    Ein Rohrkrepierer!

  18. Kotender Mohammedaner schreibt:

    Hey Tangsir mein Mimimi-Iraner, schalte meinen Beitrag frei. Ich liebe es mit euch zu schreiben. Ich finde es immer wieder putzig, wenn von einer Islamisierung gesprochen wird.
    Einerseits verstehe ich eure Angst, immerhin bin ich kurz davor nen SS-Deutschen zum Islam zu bringen. Mehrere Konvertiten sind in meinem Bekanntenkreis und es werden erstaunlich mehr. Vor vier Jahren kannte ich nur einen, heute sind es mehr als 20.
    Andereseits freue ich mich. Was gibt es besseres als eine Islamisierung? – Ich bin der größte Unterstützer der Islamisierung Europas. Anschließend werden wir Amerika islamisieren, danach Russland und zu guter letzt China. Die Scharia wird das Gesetz der Welt und anschließend werden wir alle Sekten zum Sunnitischen Islam zurückbringen.
    Die ganze Welt wird von der Süße des Islams schmecken können. Bei den Iranern haben wirs geschaft und bei den Türken auch, jetzt kommen noch die SS-Deutschen und SS-Europa dran. Ich werde laut lachen, wenn man im Westen die Sonne aufgehen sieht. Welch ein wunderbares Spektakel. Selbst der Gesandte prophezeite eine Islamisierung der Welt.

    Ihr sieht, dass ihr keine Chance habt uns zu „besiegen“. Ihr schafft es nicht. Gut, ihr missioniert die Schwarzen in Afrika, aber was solls? Ich mag Christen und Juden. Sollen sie doch konvertieren, aber was ich hasse sind die rechten Spinner und Pseudo-Patrioten.

    Ich lasse mich nicht beleidigen. Der Islam ist ein Bestandteil meines Charakters und der Charakter ein Teil von mir. Wer mich beleidigt, den beleidige ich in hundertfachem zurück. Mit den Juden konntet ihr dieses Spiel spielen, mit mir aber nicht! Wir werden uns wehren und die Islamisierung starten! Haha!

    So viel von mir

    So viel von mir

    • Tangsir schreibt:

      Ist ja gut du süßes Girly,

      Ich weiss, dass du erst richtig ejakulieren kannst wenn dieser einer Aufruf von dir die ganze Welt zu bereichern freigeschlatet ist. Bitteschön😀

      Ich sag doch, dass Islam den totalen Frieden bedeutet. Nur noch eine Welt bevölkert von diesen Kreaturen liebe Europäer. Das wird ein Spass sage ich euch😉
      Und irgendwann werden die Mohammedaner ganz traurig sein warum die ganzen elektrisch betriebenen magischen Apparate nicht mehr funktionieren. Zwar haben sie dann die ganze Welt für sich, das Schöne und Edle aber wird wie eine Fata Morgana vor ihnen verschwinden.

      Und noch was Alter, du beleidigst dich selbst am laufenden Band. Ein paar Kommentare von dir haben gereicht um festzustellen, dass du weder Geschichte noch etwas anderes studierst. Die Sache mit dem Lügen ist halt auch eine Kunst die man beherrschen sollte, deshalb auch seid ihr Musels so leicht zu durchschauen.

      Nu steck dir den Koran in deinen Arsch, scheiss auf das Abbild deines Propheten und geh in den Supermarkt und konsumiere all die Waren, die fast alle aus Schweinebestandteilen bestehen.
      Vergiss nicht stolzer Sunni-Kämpfer: Du atmest Schwein, du isst Schwein und alles was du im Land der Kufar anfasst ist auch aus Schwein😀

    • jackdaw schreibt:

      Die Wahrheit über euren Stein (keine Fotomontage!).

    • jackdaw schreibt:

      Das edelste Pissbecken der Welt und aller Zeiten:

  19. calvin كافر schreibt:

    Ohne Kommentar:

  20. Tangsir schreibt:

    Abschliessend möchte ich mich bei allen Lesern und geschätzten Kommentatoren des Blogs dafür entschuldigen euch diesen Mohammedaner zugemutet zu haben.

    Lest euch aufmerksam durch was unser Freundchen so schreibt. Nach wenigen Postings hat er sich offenbart und euch gezeigt, dass es nur um eins geht: Erobern, vernichten und hassen. Es macht Angst und widert euch an?

    Dann könnt ihr wenigstens ein bisschen nachvollziehen was in Iran gerade passiert und was in den Moscheen im Westen gepredigt wird. Also seid weiterhin tolerant zu diesen gehirngewaschenen Kreaturen und lasst sie hier ihre Lehren in den Universitäten und Schulen verbreiten.

  21. calvin كافر schreibt:

    tangsir, you made my day!
    das gleichzeitige freischalten der kommentare brachte mir ca. 10 min. lacher.
    nun bin ich „lachender“. danke dafür. kann mich mich vor lachen kaum noch halten.
    danke an alle kommentatoren.
    (wie kriege ich nur die reste des massakers aus meinen klamotten?)

    • Tangsir schreibt:

      Da reichen Waschmittel nicht weiter, am besten gleich verbrennen, denn Muselblut ist nach den Lehren Tangsirs najes😀
      Also ich wasche mich jedes mal am ganzen Körper. wenn ich auch nur in der nähe eines Mohammedaners gestanden habe.

      Mal schauen ob die Tangsir-Ingenieure da einen Waschmittel extra für diesen Zweck entwickeln.

  22. calvin كافر schreibt:

    LOL

  23. aspāvar schreibt:

    The Lady-Mohammed-Story

  24. Tangsir schreibt:

    Schon wieder ein verschwundenes Video. Diesmal ist es Youtube selbst, das nicht zulässt, dass man all zu kritisches über den Pädopropheten verlautbart. Bei Liveleak findet sich das Video immer noch: http://www.liveleak.com/view?i=cf6_1238921484

  25. rudolf schreibt:

    geh deine mutter ficken tangsir du hurensohn , bloß weil jeder weiss das ihr verlieren wird tuhst du unruhe stiften geh angela merkel ihr arsch lecken du kranker bastard mach mal urlaub

    • Tangsir schreibt:

      Damit jeder sich davon überzeugen kann wie eierlos Torks sind, sich hinter deutschen Namen zu verstecken, wenn sie ihren Pädopropheten verteidigen um dabei eigene Perversionen freien Lauf lassen. Unser „Rudolf“ ist nämlich aus der Torkei und Nachfahre der Turkomongolen:
      Türke hetzt

  26. soederbaum schreibt:

    ein schönes Kompendium mit dem Titel „Zombietime“; wer kann erahnen, um wen es sich handelt (P.SB.U.H.)?

    http://zombietime.com/mohammed_image_archive/extreme_mohammed/

    • Tangsir schreibt:

      Das ist ja eine wahre Fundgrube. Vielen Dank Soederbaum.🙂

      • soederbaum schreibt:

        We are not alone🙂 lieber Tangsir.
        Neben den Karrikaturen finde ich die Darstellungen bei diesem Link z-B. zu Dante Alighieri´s Inferno beachtlich. Zudem viele Zeitgenossen des den durch den FaschoIslam ausgelösten Todessturm auf der Erde erlebt haben. Zu der Zeit waren die Ziele des Faschlam jedem in der nicht-islamischen Welt klar: Unterwerfung… Was heisst noch mal ISLAM?

  27. Klotho schreibt:

    Ich möchte noch nachträglich bemerken nach jahrelangen Studium der Bibel, das eben jener Mahomet oder auch Mohammed nämlich der vorausgesagte Antichrist, falscher Prophet, Lügenprophet ist und auch in dem Sinne auch genauso dargestellt wird. Mahomet oder Mohammed ist der Prophet des Tieres und sein Mal und auch sein Zeichen entspricht der 666 welche aber die Darstellung von Sanskritziffern ist. Die ursprüngliche Zahlendarstellung war wohl griechisch, weil im Mittelmeerraum und auch in den Mesopotamischen Reichen die Zahlen per Buchstaben dargestellt worden sind. Die sogenannten arabischen Zahlen sind nicht arabisch sondern kommen von Indien, sind Sanskritzahlen.
    Der sogenannte Koran ist eigentlich ein christliches Lehrbuch gewesen mit der Kinder unterichtet worden sind, daher ist der Koran keine Neuoffenbarung sondern ein recht falsch übersetztes christliches Lehrbuch in der auch die Grundkenntnisse gelehrt werden, wie Buch Moses, Buch Jona etc.
    Das zweite Kapitel des Korans enthält eine echte Blasphemie. Nämlich indem Allah allen Engeln befiehlt sich vor Adam dem sterblichen Menschen niederzuwerfen und ihn anzubeten. Dies aber ist das weitere Indiz das Mohammed der Lügenprophet, der Antichrist und falsche Prophet ist. Denn es heisst der Antichrist wird sich im Tempel als höher als Gott aufwerfen und gegen Gott und alle Götter wird er sich aufwerfen und die Liebe der Frauen wird er nicht achten und er wird einen fremden Gott einführen den seine Väter nicht kannten.

    • allah allah schreibt:

      Bin stolz Türke zu sein. Bin stolz Moslem zu sein. Haha ist gut das ihr angst von uns habt, wir werden auch erst die leute f…. die von uns als erstes gef…. werden wollen. Die Osmanischreich kehrt langsam zurück, wir freuen uns schon auf eure 2jährige töchter die wir als frau auserwählen können. Und ihr müsst euch darauf freuen das ihr ein moslem als Schwiegersohn zu haben. Oder sogar das wir eure Frauen und Mütter auch f….. ihr könnt euch den arschaufreisen wir werden tag zu tag stärker um eure Generation zu f…. bis auf der Erde nur noch Moslems geboren werde . Da ihr schwänze so wisso nicht das richgtige loch treffen könnt wird ihr langsam ausrotten. Wir sind da um zu zeigen wie man richtig f…. um kinder zu bekommen. Die leute auf dieser seite stehen auf solche antworten na mit wem soll ich anfangen.

  28. backbone schreibt:

    du machst dem Namen allah alle Ehre. Dumm , dümmer als Brot oder eine Amöben sind intelligenter als du. allah und moamet sind Verbrecher und du solltest dich schämen Türke und Moslem zu sein, das zeigst du durch dein Geschmier
    Primitiver geht es nicht.. Ein Schwein hat mehr Ehre und Verstand als du. Du suhlst dich im Dreck deiner eigenen Fäkalien, Deine Sprache und Denkweise bestehen aus Jauche.

    Was anderes als Inzuchtkinder zu produzieren kannst du mit Sicherheit nicht. Wie willst du
    euch und eure Inzuchtkinder denn ernähren, wenn es unsere Intelligenz und unsere Erfindungen nicht mehr gibt. Bei euch gibt es nur Wüste, Steine, keine Technik, keine Häuser, kein Wasser
    nichts, Öde und Leere aber F……. bis zum jüngsten Tag.Lern erst einmal Deutsch und Denken.
    Aber Gehirn und Islam sind unvereinbar. Bei dir sitzt alles im winzigen Schwanz.

  29. Stefan schreibt:

    Exguti, TANGSIR, Hugenotte, dummer Moslem, Jackdaw und alle weiterhin Teufels ins Person. Es sind mittlerweile 4 Jahre vergangen.. Ich hoffe das euch irgendwas zugestoßen ist und ihr gerade in der Hölle leidet.

    • Tangsir schreibt:

      Hallo du Moslem. Schreib doch nicht so ein beschissenes Deutsch. Da merkt doch jeder sofort, dass hier kein Stefan schreibt, sondern ein Moslem und Opfa. Möge der Prophet Mohammad gefickt sein. Allhamdullillah!

  30. Tangsir schreibt:

    Irgendsone blöde nationalkonservative Idiotin bei PI-News verlinkt ständig diesen Beitrag, daher habe ich mich entschieden einen gebührenden Vorwort zu verfassen. Wetten, dass diese ekelhafte fanatischen Christin nicht mehr hierher verlinkt. So geht man mit Faschofotzen um.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s