Fuck the German NAZI-Press

Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Veröffentlicht unter Antiiraner, Christliche Verbrechen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Identität

Die Identität eines Menschen ist sein Triebfeder. Identität per Zwang neu zu bestimmen, als auch Identitäten auszulöschen daher große Verbrechen. Die Identität eines Menschen setzt sich nicht nur aus seiner Persönlichkeit zusammen, sondern ist genauso Ergebnis einer langen Chronik, die Generationen umspannt und den Menschen, seine Geschichte und Werdegang ausmacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiiraner, Christliche Verbrechen, Globale Aufklärung, Iran, Iranische Wiedergeburt, Islam, Türkische Unkultur, Völkermord | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Baraye Fardaye Irani – Für eine Iranische Zukunft

light of Iran

Veröffentlicht unter Baraye fardaye behtar | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Let’s spot a Turk!

Immer wieder beglücken Türken die Foren und Kommentarspalten im Internet mit ihren intellektuellen Erzeugnissen. Nicht immer trauen sie sich ihre Identität als Türken zu offenbaren. Oftmals geben sie sich nicht-türksiche Namen oder als Angehörige einer anderen Nation aus. Erkennen kann man diese türkischen Internetkrieger daran, dass sie meistens über Deutsche schimpfen. Als nächstes beschimpfen Türken ihren gegenüber als “Provokateur”, Faschist und Nazi. Manchmal wird auch die einheimische Art emuliert, um schamlos für Erdogan und den türkischen Faschismus Partei zu ergreifen. Heute möchte ich euch zwei solche Schätzchen präsentieren, in der Hoffnung, dass dieser Blogeintrag viele Beispiele und Links nach sich zieht. Und jetzt, Let’s spot a Turk! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiiraner, Türkische Unkultur, Völkermord | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Wer in Iran das Sagen hat: Axund, Basiji, Pasdar, Bazari

Islamic republic of IranAxund ist der Mollah! Im Westen auch Mullah genannt, hier als fettes Schwein abgebildet. Der Basiji (Basidschi)  ist die Hyäne und die leichte Infanterie. Das muslimische Fussvolk, das spitzelt, schlägt und zusticht. Die Pasdar (Pitbull) sind als Parallel-Armee zu der regulären iranischen Armee aufgebaut und haben ihren eigenen Geheimdienst. Die Letzten im Bund sind die Bazaris und Aasgeier, die ethnische Bande (arabisch-türkisch) mit den Mullahs teilen und mit ihnen zusammen seit einigen Jahrhunderten die Kaste der Torktazi bilden, die in wechselnden Gestalten, mal als Aristrokraten oder Kleriker, über Iran herrschen.

Veröffentlicht unter Antiiraner, Iran | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Sternstunde des deutschen Journalismus

gang rape egypt2013Stehen wir alle auf und spenden der deutschen Presse Beifall. Soviele Nutten auf ein Haufen! Einem fehlen die Worte. Deshalb lasst sie alle ehren und beim Namen nennen. Qualitätsmedien und ihre Schreiberlinge sind nun in einer neuen Phase der Selbstfindung eingetreten und fangen an sich gegenseitig die Augen auszustechen. Dieser Blog wird diesen Disput begleiten und weiter anheizen. Sollen sich die Journalisten gegenseitig dezimieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Türkische Unkultur, Völkermord | Verschlagwortet mit , , | 22 Kommentare

Steve Jobs, Sohn eines syrischen Migranten

Steve Jobs, The Son of a migrant from Syria

Bild | Veröffentlicht am von | 22 Kommentare

Das Nationalsozialistisch-Islamische Zeitalter

Hitler, der gläubige ChristEs sind dunkle Zeiten in der wir leben, insbesondere weil der Westen immer mehr an Legitimation verliert, und die Welt vom Terror der Christlich-nazionalsozialistischen und Pantürkisch-muslimischen Kreise überzogen wird. Das Türkentum feiert Willkür, Krieg und Völkermord, und das einzige was dem Westen dazu einfällt, ist Erdogan und den türkischen Faschismus und Pantürkismus zu unterstützen. In dieser bizarren Welt ist nun auf einmal Putin der Mutige und Besonnene, der dem Madman aus Ankara seine Grenzen aufzeigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christliche Verbrechen, Iran | 9 Kommentare

Fuck Christianity & Islam 4 Better Days – Fardaye Behtar

Fuck Christianity & Islam 4 Better Days - Fardaye Behtar

Veröffentlicht unter Baraye fardaye behtar | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Papst Franziskus: “Muslime und Christen sind Geschwister”

Veröffentlicht unter Antiiraner, Christliche Verbrechen, Islam | Verschlagwortet mit | 16 Kommentare

Adolf Hitler: Antichrist und Atheist

Hermann Rauschning (1933) - Anonymous photographer, not identified anywhere - Newspaper Lübecker Volksbote, No. 112, 1 June 1933Auf dem oberen Bild sehen wir Hermann Rauschning. Mit einem sanften Lächeln blickt er uns an und vermittelt den ausgeglichen Eindruck eines Christen, der sich zur Aufgabe machte die Geschichte des Nationalsozialismus umzuschreiben. Er schrieb das Buch “Gespräche mit Hitler”, das in großem Umfang von Christen zitiert wurde, um zu beweisen, dass Adolf Hitler als Atheist und Gottloser das Christentum vernichten wollte. Obwohl diese Gespräche genauso gefälscht waren wie die Hitler-Tagebücher, hielt es die kirchlichen Kräfte bis heute nicht davor ab, darin den Beweis für die Gottlosigkeit und antichristliche Gesinnung Hitlers zu sehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christliche Verbrechen, Globale Aufklärung | Verschlagwortet mit , , , , | 45 Kommentare

Schaholahi Filosofie (1): Bücher und der Umgang mit ihnen

Voller Stolz präsentiere ich die neuste Reihe auf diesem Blog “Schaholahi Filosofie”. Hierbei handelt es sich um die schönsten Bonmots der Anhänger der türkischen Dynastien in Iran (Pahlavi, Qajar, Afshar), deren fulminantesten philosophischen Reden hier für die Nachwelt erhalten bleiben sollen. Vergessen wir nicht, dass es sich bei den präsentierten Autoren um Torktazi handelt, und bei ihren filosofischen Erzeugnissen, um die Synthese der türkischen und persischen Kultur. Vielen mag bereits am Anfang hanebüchener Unsinn auffallen, aber lest bitte zu Ende und atmet den filosofischen Hauch türkisch-muslimischer Fremdherrschaft in Iran ein, denn bald wird es diese Seuche in Iranzamin nicht mehr geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiiraner, Türkische Unkultur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Know your fucking enemy For Better Days – Fardaye Behtar

Veröffentlicht unter Antiiraner, Iran | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Die Nazi-Nutten Rainer Hermann und Daniel Bax vorgestellt

Nazi-NuttenDaniel Bax, eine Nazi-Prostituierte ohnesgleichen und die christlich-verseuchte Hure Rainer Hermann sind Gegenstand dieses Blogeintrags, der sich mit strukturellem Rassismus beschäftigt, und aufzeigt wie vital und unwidersprochen der nationalsozialistische Geist in Deutschland weiterhin ist. Desweiteren wird es um die schamlose Lust am Hetzen dieser beiden antideutschen, christlichen Nutten gehen, die fest in der Tradition des Faschismus steht, und die hier widersprochen wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiiraner, Christliche Verbrechen, Islam | Verschlagwortet mit , , , , | 24 Kommentare

Fuck Daniel Bax & Rainer Hermann For Better Days – BFB

Fuck Daniel Bax & Rainer Hermann 4 Better Days - Baraye Fardaye Behtar

Veröffentlicht unter Baraye fardaye behtar | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

“Dreckige Huren, wir müssen sie töten.”

So die Rufe der gläubigen Muslime zu den Femen. “Bei der Konferenz werde gelehrt, “dass Frauen fügsam und schweigsam sein sollen, ihrem Ehemann selbstlos dienen sollen, dass sie nie antworten und die Zwangsehe akzeptieren sollen.” Deshalb übertrafen sich eine Gruppe von bis zu 10 Männern damit, die nackte Femen in Rudel niederzutreten. Eine Frau wohlgemerkt, die nur mit ihrem nackten Körper und eine Parole bewaffnet war. Das sind die wahren Jünger des Propheten Muhammed. Schaut sie euch an, in der Rubrik Antiiraner, und die Femen gehören zu den iranischen Heldinnen. Das versteht sich von selbst. Ich bin Tangsire Axundkosh und sage mit Gewissheit, dass die Pisse einer Femen mehr Wert ist als die Gesamtheit der Umma.

Veröffentlicht unter Antiiraner, Monster Massacre | Verschlagwortet mit | 19 Kommentare

Die Totgeschwiegenen

Sechsunddreißig Jahre sind seit der islamischen Revolution 1979 und der Ausrufung der Velayate Faghih durch Khomeini vergangen. Sechsunddreißig Jahre voller Furcht, Elend und Tyrannei. Eine Epoche, die noch ihr Ende sucht, eine Epoche voller Flecken, dunkler Zahlen und ausgerissenen Seiten. Man fragt sich, wo es anfing und wo es aufhören wird oder, ob es hätte verhindert werden können. Nur langsam wird der Welt, wie auch den Iranern das Ausmass dieser Schreckensherrschaft klar. Das Massaker der 80er, die Erstickung der grünen Bewegung und die unzähligen von der IRI verübten Anschläge sind nur ein Bruchstück dessen, was die IRI an Gräueltaten beging. Abertausende fielen dieser Regierung zum Opfer und unzählige werden noch ihr Leben lassen müssen, damit das Ganze ein Ende findet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Iran, Jüdische Wiedergeburt | 29 Kommentare

Mosques Destruction

Iranian mosqueWatching the destruction of mosques makes fun and joy, who would deny that? Worldwide and especially in Iran more needs to be done to raze down the barracks of terror and domination of Torktazi or they need to be transformed back into their original purpose. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Iranische Wiedergeburt | 11 Kommentare