Deutsche Helden und Patrioten: Die Deutsche Dendrologische Gesellschaft und Die Landesschülervertretung (LSV) von Rheinland-Pfalz

Christlicher Wüterich Bonifatius fällt die Donareiche von James Steakley Auf diesem Blog wird der Christentum-Faschismus-Komplex in Deutschland verdammt. Allerdings gibt es auch Lichtblicke von mutigen Deutschen, die Ihr Land mit Stolz erfüllen und die Solidarität und Unterstützung von uns säkularen Menschen weltweit verdienen. Die Deutsche Dendrologische Gesellschaft tut es: 17 Meter Stammumfang, geschätzt 600 bis 800 Jahre alt: Eine dicke Linde aus dem Emsland ist als Deutschlands erster „Nationalerbe-Baum“ ausgezeichnet worden. Hiermit zeigt sich, dass Deutsches Nationaleerbe mit der Bewahrung dessen zu tun hat. Gleichzeitig wurde ein Zeichen gegen 2000 Jahre christlichen Fanatismus gesetzt, die im Baum lediglich das Symbol von Sünde und Abfall von Gott sehen. Mit der christlichen Eroberung Deutschlands fing auch sogleich der Krieg gegen die Deutschen und die Natur in der sie leben an: Irminsul oder Erminsul war ein frühmittelalterliches Heiligtum der Sachsen, das im Jahr 772  vom Christlichen Wüterich Bonifatius gefällt wurde. Als Nächstes haben wir die Deutsche Jugend in Rheinland-Pfalz, die sich sich für Demokratie und Überwindung religiöser Grenzen einsetzt: Vergangenen Monat forderte die Landesschüler*innenvertretung Rheinland-Pfalz die Abschaffung des konfessionellen Religionsunterrichts und dessen Ersetzung durch einen konfessionsunabhängigen, philosophischen Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler. Die LSV hat bereits mit Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) über ihre Forderung gesprochen. „Den bekenntnisorientierten Religionsunterricht abzuschaffen, halten wir weder für erforderlich noch für zielführend„, teilte das Bildungsministerium in Mainz dazu mit. Ich bin Tangsire Axundkosh und finde, dass die usurpatorisch von Christen gehijackte SPD in Deutschland nie mehr als 10% der Stimmen erhalten darf (Nächste Station: Scheitern an der 5%-Hürde). Das gebietet der Deutsche Nationalstolz und die patriotische Liebe zu diesem Land.

Dieser Beitrag wurde unter Christliche Verbrechen, Iranische Helden abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s