Lat o Pare Torktazi | Thank you Bibi | Boomboom in Natanz

Nachdem letzte Woche die Torktazi, die Iran besetzt halten, verkündet haben, dass Sie neue Zentrifugen in Betrieb genommen haben um Uran anzureichern, hat Israel am Ort des Geschehens in Natanz, prompt eine Explosion ausgelöst. Daraufhin lavierten die Comical Alis und Comical Hussein und Hassans und spielten den Vorfall herunter, bis der Chef der Nuklearbehörde der Torktazi in Iran Salehi von Terrorismus sprach und seinen Sprecher Behrouz Kamalvandi nach Natanz schickte, damit er dort eine Pressekonferenz abhält. Dort angekommen, ereignete sich prompt wieder eine Explosion und schleuderte den Torktazi-Kuni Behrouz Kamalvandi, den wir im obigen Video sehen, meterweit durch die Luft. Israel demonstrierte damit, dass sie mit Hilfe seiner Alliierten in Iran, dem Iranischen Volk, jederzeit die Besatzer des Iran treffen kann. Das Iranische Volk dankt ganz Israel und Bibi. Gleichzeitig verhängte die faschistisch-mörderische EU Sanktionen gegen einige ausgewählte Vertreter des Torktazi-Regimes in Iran. Das sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Europäische Union antiiranisch ist und mit Milliarden-Summen den schleichenden Völker- und Massenmord der Türkei gegen die Minderheiten im ganzen Nahen Osten finanziert. Ohne die fortgesetzte Hilfe der Gammel-Hure Angela Merkel und der Türkenschlampe Heiko Maas wäre die Türkei nicht in die Lage gewesen in den letzten Jahren, die ganzen Minderheiten in Nordsyrien zu terrorisieren und zu vertreiben, um dann seelenruhig mit dem Völkermord an Armeniern in Armenien fort zu fahren. Der Dank dafür sind noch mehr finanzielle Hilfen der EU für die Torkei, die Aussicht auf Visa-Erleichterungen, den Beitritt der Torkei zur EU durch die Hintertür und der Hofierung des osmanischen Billigflittchens Erdogan. Gleichzeitig forciert die EU, durch den Einfluss Deutschlands, die Reaktivierung des unsäglichen Atomabkommens mit den Torktazi-Besatzern und die Freigabe von Milliardengelder an sie. Donald Trump mag momentan nicht mehr US-Präsident sein, aber Bibi Netanjahu macht glücklicherweise sowohl der mörderisch-genozidalen Europäischen Union, als auch dem perversen Frauenbelästiger und senilen korrupten Schwachkopf Joe Creepy Biden klar, dass sie nicht auf Kosten der Sicherheit und des Überlebens des israelischen und Iranischen Volkes, das Atomabkommen mit den Torktazi reaktivieren werden. Wenn Iran frei wird, dann werden wir sehen was das Iranische Volk mit deutschen Wirtschaftsvertetern auf Irans Strassen veranstalten wird, wenn diese sich trauen, Zwecks Geschäftsanbahnung, sich dort blicken zu lassen. No „Made in Germany“ in Iran. Sollen diese Nazi-Schlampen weiterhin in der Torkei Geld investieren. Am Ende finden Völkermord-Schlampen immer wieder zusammen.

Dieser Beitrag wurde unter Antiiraner, Christliche Verbrechen, Counterjihad, Globale Aufklärung, Iran, Jüdische Wiedergeburt, Monster Massacre, Schmock des Tages, Türkische Unkultur, Völkermord abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lat o Pare Torktazi | Thank you Bibi | Boomboom in Natanz

  1. Tangsir schreibt:

    Für diejenigen, die Persisch nicht verstehen sei gesagt, dass der Torktazi im Video behauptet, dass seine Verletzungen daher rühren, dass er in ein 7 Meter tiefes Loch gefallen ist. Torktazi Comedy eben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s