USA: Siedlungen im Westjordanland sind nicht illegal, genauso wie Israelis arabischer Abstammung im restlichen Israel nicht illegal sind | Long live Israel | AM YISRAEL CHAI

Während der deutsche Außenminister Maas SPD (Holocaust-Heiko)sich im Jüdischen Museum in Berlin feiern lässt, stimmt sein UN-Vertreter in New York sieben Mal gegen Israel. Heiko Maas ist ein fanatischer Katholik und antisäkularer Antiiraner. Das Jüdische Museum in Berlin sollte sich schämen, dass sie dem kleinen türkischen Genozidhelfer einen Preis verleihen. Die USA zeigen allerdings ganz subtil wie man mit dem Antisemitismus der deutschen Christen umgeht und folgen nicht mehr länger der rassistischen und antisemitischen Linie, nach der Jüdisches Leben im Westbank illegal ist. Wir Iraner freuen uns für unsere Israelischen Freunde und danken Israel für seine unermüdliche Hilfe für die Iranische Zivilgesellschaft.

Dieser Beitrag wurde unter Christliche Verbrechen, Jüdische Wiedergeburt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s