Tangsir fucking up Emamzaman

Nach dem blutigen Abschlachten der heiligen elf Imame des schiitischen Islam in Tangsir 3, hat Tangsir nun endlich den muslimischen Messias Emamzaman ausfindig gemacht und wird ihm, zum Jubiläum des vierzigsten Jahrestages der Machtübernahme durch perverse Torktazi in Iran, gehörig die arabisch-schiitische Fresse vermöbeln. Diesmal ist das Video von mir nicht editiert worden, also nutzt eure Vorstellungskraft und erfreut euch an einem Gelage an Axundkoshi. Ich muss nicht extra betonen, dass die armen Seelen, die im Video ausgelöscht werden, die der Hizoblahis, Pasdaran, Basiji, Mollah und Axund gehören, bis dann am Ende Emamzaman dran ist. Mein Name ist Tangsire Axundkosh und ich sage:

 Marg Bar Khamenei o Asle Velayate Faghi!

Dieser Beitrag wurde unter Baraye fardaye behtar, Iran, Iranische Feste, Iranische Wiedergeburt, Islam, Türkische Unkultur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s