Erdogan als Mutter des Islamischen Staates | Defend Afrin from Islamic State Turkey

Defend Afrin

Ein Abkommen zwischen Islamisten und der Türkei, bestimmt, dass ehemalige IS-Mitglieder eine 5.000 Dollar hohe „Aufwandsentschädigung“ erhalten, um als türkeitreue Milizen gegen Minderheiten in Afrin vorzugehen. Von Kurden gefangen genommene Kämpfer des Islamischen Staates geben zu, dass die türkische Grenze zu Syrien ihnen immer offen stand und, dass sie von türkischen Soldaten willkommen geheissen wurden. Neuste Attacken der Torks in Afrin, hat die Ezidische Minderheit dort zur Flucht bewogen. Genauso wie damals in Sindschar, fliehen sie  auch diesmal in den Bergen, um nicht Opfer des Islamischen Staates zu werden.

Dieser Beitrag wurde unter Iranische Wiedergeburt, Islam, Türkische Unkultur, Völkermord veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erdogan als Mutter des Islamischen Staates | Defend Afrin from Islamic State Turkey

  1. Tangsir schreibt:

    In a special operation carried out today, our forces have managed to clear all of their positions that had been earlier captured by Turkish occupation army troops and the terrorists group affiliated to them.

    During the efforts by Turkish occupation army troops’ and the terrorist groups as Al Qaida, Al Nusra and Faylaq al-Sham to gain control over the Kevirê Kerr hill, all kinds of bombardment was carried out by including fighter jets, helicopters, artillery and internationally banned Napalm bombs. Despite this, our forces regained full control over the hill and cleared it off terrorists.

    We once again promise to our people that we are going to resist to the end under any circumstances.

    YPG Press Office | January 28, 2018

    http://www.ypgrojava.org/To-the-press-and-the-public%21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s