Issio Ehrich, the German house-nigger and soldier of Turkish-German Nazi-Fascism

Issio Ehrich, German House-Nigger

n-tv und ihr deutscher House-Nigger Issio Ehrich berichten über einen neuerlichen Fall von Prügeltürken in den USA. Es wird relativiert ob die Bodyguards Erdogans tatsächlich geprügelt haben oder nicht doch eher die Demonstranten in Sicherheit brachten. Wer sich das Video anschaut, sieht, dass nicht nur Bodyguards auf die friedlichen Demonstranten einprügeln, sondern fast der gesamte Saal, das überfüllt ist von türkischen Gewalttätern mit Türkei-Flaggen.

Die Ton-Analyse vom letzten Prügel-Vorfall, das im letzten Beitrag Thema war, ignoriert der House-Nigger Issio Ehrich und verharmlost die Rolle Erdogans: „Erdogan selbst beobachtete die Szene aus sicherer Entfernung“. So verfälschen deutsche Medien Nachrichten und stellen einen neuerlichen schändlichen Prügel-Vorfall so dar, als hätten Türken nicht gemeinschaftlich einzelne, unbewaffnete, friedliche Menschen verprügelt. Deutschland und seine House-Nigger halt. Schaut euch die Türken im Völkermord-Modus an, dann wisst ihr wie die Völkermorde in Anatolien begonnen haben. Nochmals ein Dank an den House-Nigger Issio Ehrich, der passioniert türkische Völkermord-Schwänze lutscht und alles schluckt. Es ist übrigens nicht das erste mal, dass sich Issio Ehrich für den Islam, das Türkentum und der deutschen Regierungslinie prostituiert. So sieht es dann wohl aus, wenn Ausländer sich erfolgreich integrieren.

Nachtrag:  Auf dem Video ist zu erkennen, dass mindestens zwei beteiligte „Bodyguards“ bereits in Washington bei den Prügelattacken mitgemacht haben. Der eine ist der fette untersetze Türke mit Schnauzbart, der in der Mitte des Videos auftaucht, und der im letzten Beitrag der fünfte aus der obersten Bilder-Reihe ist. In Washington hat er eine Frau gewürgt und sie geschlagen und auch hier scheint er tatkräftig einen am Boden liegenden zu treten und mit der Faust zu bearbeiten. Den zweiten, den ich wieder erkenne, ist der drahtige Tork mit Schnauzbart, der am Ende des Videos auf der Bühne neben Arschogan steht und eine Pfeife bläst. Auch er ist in der ersten Bilder-Reihe des letzten Beitrags. (Der erste oder zweite in der Liste). Angeblich gibt es Haftbefehle gegen diese Gewalttäter, die das letzte mal nachweislich friedliche Menschen attackierten. So wie es aber aussieht, sind sie auch diesmal dabei.

Nachtrag2: Am Anfang des Videos sehen wir einige Schwarze Personenschützer, die mit den prügelnden Torks gemeinsame Sache machen, allerdings ohne Torkgleich am Boden liegende zu treten. Es ist besonders perfide von den Türken Schwarze mitmachen zu lassen, um am Ende die eindeutige Feststellung der Beteiligten zu erschweren. Vergessen wir darüber hinaus nicht, dass es osmanische Tradition war afrikanische Sklaven bei ihren Kriegen für sie kämpfen zu lassen, denn wie jeder weiss ist der Tork nur ein hinterhältiger Feigling. Schnauzbart und Trillerpfeife, um die Akinci zusammen zu rufen. Das ist Islam High Technology.

Dieser Beitrag wurde unter Antiiraner, Islam, Jüdische Wiedergeburt, Schmock des Tages veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Issio Ehrich, the German house-nigger and soldier of Turkish-German Nazi-Fascism

  1. Tangsir schreibt:

    Man braucht nicht viel Phantasie um die Biographie von Issio Ehrich zu erraten. Die Mutter ist Deutsch, der Vater lediglich Samenspender, den das Kind nie kennenlernen durfte. Issio wurde also als Deutscher großgezogen und ist trotz seiner Hautfarbe genauso indoktriniert wie die restlichen christlich-faschistisch geschädigten Deutschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s