Put your foot up in the ass of prophet MuhamMAD – 4BD

Put your feet in the ass of the muslim prophet Muhamad for better Days

Dieser Beitrag wurde unter Baraye fardaye behtar abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Put your foot up in the ass of prophet MuhamMAD – 4BD

  1. ein stolzer Seyed und hesbollahi schreibt:

    ….eher wird dir einer dein hohlkopf absäbeln und dich wie ein kebab behandeln:

    http://www.bestgore.com/beheading/moderates-jabhat-al-nusra-beheading-two-young-syria/

    • Shirkou schreibt:

      Geilst dich daran auf wie isis deine shia hommies massakrieren?

      • ein stolzer Seyed und hesbollahi schreibt:

        mich geilt eher sowas hier auf:

        ….und jüdische models aus dem zweiten weltkrieg. ihr wißt schon, diese super-schlanken juden die sich zum foto-shoot aufeinanderlegen.

        • Tangsir schreibt:

          Dieser Kommentar ist von einem Unterstützer der iranischen Diktatur und Torktazi geschrieben worden. An diesen Kommentaren könnt ihr den unbändigen Hass der islamischen Diktatur in Iran erkennen, jeden einzelnen Juden auszulöschen, und sich an den Toten des Holocaustes aufzugeilen, oder wie in dem Fall an einem Deckeneinsturz während einer jüdischen Hochzeit.

          Daran kann man den bösartigen Hass der Islamisten gegenüber den Juden erkennen und nachvollziehen wie es der islamische Prophet MeinFußinseinArsch-Mohammed zu seinen Lebzeiten mit den Juden gehandhabt hat. Dies ist nur ein Kommentar unter Hunderten antisemitischen Kommentare, die ich von dieser Person freigeschaltet habe und es zeigt wie fanatisch Torktazi in Bezug auf die Judenausrottung sind, und dass nur der Tod diese Drecksungeziefer von ihrem Antisemitismus erlöst. Jede Einigung mit diesen Vergewaltigern und Menschenschlächtern, die Iran besetzt halten, ist ein moralischer Bankrott, selbst wenn die Mullahs durch den Atomdeal zur kleine Bitch der USA werden. Sie werden nie ihr Zerstörungwillen gegen Israel aufgeben und daher ist es die moralische Pflicht jeder israelischer Regierung die Atomanlangen in Iran zu zerstören und so viele Hezbollahis und Pasdaran wie möglich in die Hölle zu befördern.

          Marg bar Mohammad Rasulolah!

  2. jesus is the answer schreibt:

    [Von Tangsir editiert]

    Bitte steckt euren Fuß auch in das Arschloch der Leiche des Heilands und spürt seine Barmherzigkeit, wie er all das Leiden der Welt in seinem Arsche trägt.

    Amen liebe Brüder und möge euer Fuß ins Arschloch von Jesus stecken.

  3. ein stolzer Seyed und hesbollahi schreibt:

    no way kike,
    wir werden siegen und israel wird demontiert.

  4. Tedesco schreibt:

    @beta
    Ich halte es für ne Schande, wie mit Syrischen oder Irakische Flüchtlingen gehandhabt wird.
    Diese Leute sind trotz deren Verschschwörungstheorien und Abergäubischkeit immer noch Menschen.
    Schuld am Misstrauen der Deutschen haben aber in erster Linie die hier lebenden Torks, die alles nichttorkische und nichtmuslimische hassen.
    Und JEDER kennt deren Arroganz und Nationalismus.
    Sowas erzieht die Deutschen zu Rassisten.
    Ich weiss, es war zur Zeit des Ungarnaufstandes ganz anders, und der Westen war solidarisch.

  5. Türken an die Macht! schreibt:

    Halt die Fresse !!!

    Ich und meine Brüder schmeissen dich eigenhändig aus unseren Land Deutschland!

    Wir haben es aufgebaut also dürfen wie auch aussuchen wenn wir rausschmeißen !

    • Tangsir schreibt:

      Du und dein Stricher von Bruder taugt noch nicht einmal zum Döner verkaufen, bei deiner miserablen Rechtschreibung.

      So blöd wie du bist, fragt man sich wie ihr es schafft lebensfähig zu sein und euch jeden Tag Futter zu besorgen. Glücklicherweise hält der deutsche Staat seine Hand über euch, damit ihr nicht verhungert und euch weiter vermehrt. Wenn ihr in irgendeineweise für den Aufbau Deutschlands verantwortlich seid, dann für den Ausbau seines Sozialwesens, an, das ihr Parasiten euch so zahlreich mästet.

      Beta, bitte entschuldige die Freischaltung. Marikaro jer bede, agar mikhahi, befahme gohe ziyadi naxore.

  6. Simorgh schreibt:

    Beta jan, manam az in gondeguzi o harfaye tokhmish sar dar nemiyaram.
    Aslan che rabti dasht?

  7. Tedesco schreibt:

    Ich hab auch keine Ahnung was der kleine Tork will oder wen er meint- ist aber auch egal, Torks schimpfen oft herum, ohne dabei genau zu wissen wen sie meinen.
    Hab hier was von den „Hardarbeitender Türken“ gefunden

    Der Spiegel 30.07.1973

    Die Türken kommen – rette sich, wer kann

    Fast eine Million Türken leben in der Bundesrepublik, 1,2 Millionen warten zu Hause auf die Einreise. Der Andrang vom Bosporus verschärft eine Krise, die in den von Ausländern überlaufenen Ballungszentren schon Lange schwelt. Städte wie Berlin, München oder Frankfurt können die Invasion kaum noch bewältigen: Es entstehen Gettos, und schon prophezeien Soziologen Städteverfall, Kriminalität und soziale Verelendung wie in Harlem.

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41955159.html

    Das die Torks heute das grösste Kontingent an Sozialhilfeempfängern und Gefängnisinsassen stellt ist ne Tatsache. Flüchtlinge aus Syrien oder dem Irak, die tatsächlich schutzbedürftig sind, können sich bei den Torks bedanken, dass Muslime heute einen derart schlechten Ruf haben.

  8. Türken an die Macht! schreibt:

    Ich liebe nur die türkische Sprache, eure widerliche Barbaren Sprache muss ich nicht lernen.

    Und was ich damit meine ?

    Ohne uns läuft doch nicht!

    80% Der Deutschen Wirtschaft wird von Türken gestemmt.

    Mein grossartiger Vater hat für dein verschissenes Land in Mülltonnen hausen und sich von den Nazi rassistisch anmachen lassen.

    Wir behandelt eure Christen in Meinen Land mit Respekt und ihr Muslime nur mit Beleidigungen.

    Wir Türken werden uns dass nehmen was uns zusteht.

    Nämlich Land dass mein Vater aufgebaut hat !

    Ich Betreibe ein Restaurant in Berlin und lasse keine behinderten Iraner mehr rein.

    Und Deutsche Penner lass ich auch verhungern und erfrieren ab sofort wenn ich mein Super Hähnchen serviere !

    Alles eure schuld!!

    Hehe Beta du Beta Mensch !

    • Tangsir schreibt:

      Ich denk dein Baba hat in Mülltonnen gelebt, und dich auch dort großgezogen, was nebenbei bemerkt vieles erklären würde. Was für ein Land willst du dir nehmen, das er aufgebaut hat? Verbesserst du dich und ziehst von deiner Mülltonne in ein Altkleider-Container um?

      Und hör mal. Ich finde es geil, dass du ab jetzt Iranern den Zutritt verwehrst und sie schlecht behandelst. Selber Schuld, wenn man zum Türken essen geht.

    • Simorgh schreibt:

      Den Deutschen kann deine Döner Bude egal sein, du Wichtigtuer.

      Das Wort Barbar wurde in der Geschichte für zwei Völker benutzt und eines davon waren die Mongoltürken. Sowohl von China, als auch von Europa und der restlichen Welt war dieser Begriff das Synonym für Mongoltürke.

      Ihr behandelt die Menschen wie Dreck. Ich muss die zahllosen Massenmorde hier nicht aufzählen. Das würde die Seite sprengen. Wie Dreck behandeln wir nur den Islam, weil es nun mal Dreck ist. Auf muslimische Hirntote wie du, die diese Hassideologie auch noch verteidigen, nehmen wir auch keine Rücksicht.

      Euch steht nichts zu, weder die Türkei, noch Azarabadegan und schon gar nicht Deutschland, du Hinterwäldler.

      • Türken an die Macht! schreibt:

        Ach halts Maul.

        Die Araber haben euch den wunderbaren Islam gebracht nicht wir.

        Und klar haben wir Anspruch.

        Wir sind die ersten Menschen der Welt ihr alle Stamm von uns ab.

        Also gehört jedes Land mir, und wenn wir es nicht kriegen dann halt mit Gewalt wie unseren Grossen Krieger vorfahren die Mongolen und Hinnen=

      • Tangsir schreibt:

        Wenn wir alle von euch abstammen, dann haben wir echt Glück gehabt, dass wir uns weiter entwickelt haben und nicht so blöd geblieben sind wie ihr. Alter du hasst doch die Türken so wie du schreibst. Du bist türkische Realsatire hoch3, aber einer, der einen real gerne abstechen würde und es auch tut, wenn er die Gelegenheit dazu hat. Ihr seid die Pest und lächerlich dazu. Das ist ja das traurige an euch Torks. Wir Perser hatten immer ebenbürtige Gegner wie die Römer oder Griechen. Ihr seid aber ein degeneriertes Pack, das niemals in einem Atemzug mit Römern oder Griechen genannt werden sollte. Achwas, jedes andere Land empfindet es als schändlich, in einem Atemzug mit der Torkei genannt zu werden. Türke, go fuck yourself, and only yourself!

      • Simorgh schreibt:

        Tangsir, dieser Türke versteht doch nichts von Satire oder er ist ein Troll, der wirklich die Türken verarschen möchte 🙂

        Hei Türke, weiss du was: Mir gehört ganz Singapur, weil ich da mal war. Ich habe Anspruch erhoben und mir wurde dann ganz Singapur übergeben. Cool ne? 😀 😀 Fuck logic.

        Ihr Türken stammt nicht von Hunnen, sondern von mongoloiden Hühnern ab.
        Der Witz war schlecht 😀

        Gülgül und freundliche Grüsse

  9. Türken an die Macht! schreibt:

    Ihr seit einfach Hasserfüllte West Ätsch knutscher ich verabschiede mich von diese Seite, die ist unter meinen Niveaus.

    Und noch mal:

    Der weisse Mann ist dass schlimmste was dieser Welt je passieren könnte.

    Ausrauben von Ländern.

    Genozide ohne Ende (Juden, Idianer, Irak usw)

    Ihr Rassismus gegen schwarze dürften wir auch alle kennen lernen, Beispiel Flüchtlinge im Sachsen haben sie schön gezeigt wie „Tolerant“ der weisse Mörder ist.

    Oder erschiessung von Schwarzen in Amerika.

    Oder Ahhh die vielen vielen Kriege die Der Weisse Mann begonnen hat (sehe Iran Krieg den du sehr gut kennen solltest)

    Rassismus haben auch och welche eine Wunder Auch die Weissen Erfunden.

    Oder die China zerstört haben mit den Ophium Kriegen :DD

    Hexen Verbrennungen von den dummen Christen.

    Die Kreuzzuge auch.

    Alles wissen haben sie genommen und ihre Macht so gesteigert.

    Und ahhhh Afrika Plündern sie noch heute !!!*

    Aber lieber willst du weiter in solch einer grausamen Welt leben.

    Aber hex wir Türken habens immer gesagt.

    Die Weissen Menschen sind die Schlimmste was gibt.

    • Türken an die Macht! schreibt:

      Und haha !*!!!!

      Wir haben euch doch Jahrhunderte Beherrscht du niederwesen XD

      Wir haben doch gegen euch gewonnen und sogar die Kamele tickenden Araber haben euch gefickt.

      Ihr perser habt nur mit Sklaven gekämpft.

      Die Römer lass ich zahlen aber die griechen xDDDDD

      Alter ich weine vor lachen !!

      Vor allem die faulen schmutzigen und schwachen Griechen

      Tangsir Orospu çocuğu :DD

  10. Türken an die Macht! schreibt:

    Weil Alter meine „babaren“ vorfahren haben euch doch übermenschen doch nur überlaufen
    Nicht überrannt, dafür waes gar nicht nötig.

    So schwach als ihr wart, wir haben euch beim vorbei gehen erobert und eure Land erst richtig gross gemacht.

    Oder wieso schreibst du so viel über Türkische Herrscher im In der alte Zeit des Irans?

    Gott du bist eine lachtnummer dass letzte ich bin weg und ihr Hunde leckt nur weiter eure wunden und weinnt eure Niederlage hinterher

    Aber hey dass ist keine Schande gegen uns zu verlieren

    Wie sagte mal ein „deutscher“ Türken sind unbesiegt :DD seit 800 jahren

    • Tedesco schreibt:

      Schau mal, du brauchst hier nicht über Araber auslassen, denn ihr Türken seid doch selber zum Groß genetische Araber 😉
      Ihr liebt den Raub, die Hinterhältigkeit und in der Mosche am Arsch und den Käsefüssen des Vordermannes zu riechen.

      Ihr aus dem Mund stinkenden Arabertürken ward selber immer auf den Mut ausländischer Krieger angewießen:
      Die Janitscharen waren die Elitetruppe der Osmanen:
      „Die Janitscharen wurden anfänglich nach dem Vorbild der Mamluken gebildet, überwiegend aus Christen, die meistens nicht freiwillig dem Korps beitraten, sondern durch die Knabenlese im kindlichen Alter aus dem Kaukasus und dem Balkan verschleppt und zum Islam zwangskonvertiert wurden.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Janitscharen

      Was euch grob von Iranischen Kulturvölker oder anderen, semitischen, Kultvölkern unterscheidet, die seit tausenden von Jahren sesshaft sind und eine Hochkultur entwickeln konnten- möglicherweise waren diese Menschen die Erfinder des sesshaft- werdens überhaupt, in Form von Getreide Kultivierung.
      Ihr Nomadischen Schaf und Ziegentreiber seid hingegen für die Versteppung und Verwüstung ganzer Landstriche verantwortlich- die verdammten Sau-Araber tragen die Hauptschuld an der Klimazerstörung.
      Nicht die Wüste macht den Araber, sondern der Araber die Wüste!

      Ich kann dir ne Seite empfehlen, die sich selber Iranique nennt, was schon ne Schande für sich ist:
      Hier wird von einer muslimische Türkin der Hass auf Deutsche und Juden propagiert und auf subtilste vermittelt, indem man gegen den Westen heuchelt und den Islam als die Wohltat der Menschheit darstellt:

      „Die Facebookgruppen, die in vielem einer Meinung sind, schließen einander auf ihren Demos aus, weil sie in 1-2 Punkten uneinig sind (Siehe wie “Zentrum für politische Schönheit” auf “KenFM” eingedroschen hat, weil die sich zu den Demos gesellt haben – ich bin da inzwischen raus)“

      Sie will also ganz solidarisch und mit vollem Herzen zum Holocaustleugner Ken Jebsen stehn!

      Hier noch ein weitere Auszug dieses Türkischen Trampels:

      “Deutschland muss wie immer bluten. Was haben wir denn getan?”, jammern diese hirnlosen Affen. – Ja nun. Was hat Deutschland getan? Es hat Flüchtlinge produziert.“

      Was ja schon ein grosses Fragezeichen hinterlässt????

      „Was denken die Menschen hier eigentlich? Dass die ganzen Leute für ein wenig Geld hierhinkommen? Ihre warme, schöne Heimat mit dem blauen Meer, der rätselhaften Wüste und der vertrauten Sprache und ihrer Heiligstätten verlassen..blablabla“

      Ich persönlich bedaure diese Flüchtinge, aber dieser Mongotürkische Scheiss bringt mich zum kotzen und soll ja nicht diesen Leuten helfen sondern, wie immer auf dieser Seite, die Deutschen erniedrigen und sie als Untermenschen herstellem

      Es geht auf dieser Seite neben Schmalzigem Selbstmitleid und Pseudointellekt sehr viel um dem den Hass auf den Westen – also ne seite für dich, du Türken an die Macht.
      Diese muslimische Türkin hat sicher ein offenen Ohr für dich 🙂

      https://iranique.wordpress.com/2015/08/03/was-es-noch-zu-sagen-gibt/#comments

      Sorry Tangsir, dass ich ausführicher wurde, aber 2 dieser Sorte an einem Tag sind etwas heavy

      • Tedesco schreibt:

        Achja hehe, dieser Neandertaler glaubt tatsächlich, die Griechen von Heute wären die Hellenen von einst 🙂 🙂 🙂 und somit ein kränkelnder EU Staat

      • Tangsir schreibt:

        Mein lieber Tedesco,

        Der Ken Beau Jebsen ist kein Holocaustleugner, sondern ein Holocaust-Relativierer, indem er behauptet hat, dass Juden am Holocaust beteiligt waren. Und wo wir schon bei dieser Türkin sind, die aber bekennende Nichtmuslima ist, schau mal was sie heute an anderer Stelle schreibt:

        „Da hast du natürlich vollkommen Recht. Die Juden fühlen sich nicht betroffen, aber sie sind es. Merkel wird eher einschreiten, aber das wird auf der Ebene direkter Geschehnisse und Gewalt kaum Auswirkungen haben. Sollten die Juden hier in Deutschland tatsächlich denken, das beträfe sie so gut wie null, dann denken sie nicht weitsichtig genug. Wenn die Gewalt gegen Ausländer salonfähig wird, wird die Gewalt durch Ausländer auch legitim erscheinen – dann geht’s richtig ab.“

        Ja, dann gehts ab. Die Pegida und die Jebsen-Jünger sind die zwei Seiten einer Medaille. Sie alle wünschen sich den Umsturz des jetzige Systems und endlich den versprochenen Bürgerkrieg zwischen Türken und Muslime, gegen Deutsche und andere Migranten und Minderheiten in Deutschland.

        • Tedesco schreibt:

          Sowas ist hart zu lesen, aber ich trau dieser Türkin und Anhängerschaft einiges zu, sowas jedoch schlägt dem Fass fast den Boden aus.
          Wenn man am Baum des Antizionismus rüttelt fällt zu 100% ein judenhassendes Arschloch herunter.
          Dieser fette Trampel dürfte diesen Kampf zwischen Türken-Moslems und der restlichen Bevölkerung ja richtig herbeisehnen…

  11. Simorgh schreibt:

    Gestern hat mich ein gewisser Wulf und Minotaur sehr angewidert und ich möchte der Tangsir Leserschaft mal demonstrieren, dass Extremismus jeder Art einfach nur dumm ist.
    Der Hintergrund dieser folgenden Geschichte ist, dass ich, wie Pirouz Kas auch einer Gruppe IRI- und Islam-Kritikern auf Google+ angehöre. Schon von Anfang an habe ich die antisemitische Seite von diesem Chauvinisten kennen lernen müssen. Gestern habe ich seinen letzten Post gesehen, der mich zwar nicht erstaunt, aber irritiert hat. Er postete nämlich die Flagge der Sumka Partei und auch sonst hatte er Sympathien für Nazi-Parteien.

    Ich zitiere ihn mal:

    „Mongoloide, negroide und arabisch–semitische sollten aus unserem Genkomplex fern bleiben und sich nicht vermischen. Indogermanische Völker können sich miteinander vermischen (was in der Geschichte schon oft passiert ist) aber alle anderen nicht–arischen Ethnien sollen unter sich bleiben. Ich weiß ehrlich gesagt nicht was daran verwerflich ist.

    Ich will lediglich den alten Glanz der einst herrschte wiederherstellen der durch Pan–Iranisten wie dir und den Moslems aktiv verhindert wird.

    Aha, also ist physiognomische Lehre, Kulturanthropologie und Konstitutionstypus „Mist“? Mir ist schon klar dass diese Wissenschaften aufgrund der Medienpropaganda die von Idioten wie dir auch noch geglaubt werden, als Pseudowissenschaft gelten aber jemand wie du der sich noch nie mit diesen Wissenschaften beschäftigt hat muss mir nicht sagen was recht ist und was nicht. 

    Natürlich gab es in gewissen Regionen diese Vermischungen aber diese wurden zu lokalen Gruppen und blieben unter sich. Das ist bis heute so, das kann man gut an den „Iranern“ erkennen die wie ein mischmasch aus Pakis, Afghanen, Arabern, usw. aussehen.

    …vertraue ich doch lieber richtigen Doktoren wie beispielsweise L.F.Klaus, Karl Hüter, Monshizade

    man muss das wahren was man hat sonst resultiert Entwurzelung und Identitätslosigkeit. Das ist übrigens genau das was die Elite will, eine durchmischte Welt, eine Welt ohne Völker wo jeder gleich ist denn so lässt sich die Masse besser kontrollieren

    Individualismus spaltet nur.

    Den Juden haben wir Obhut gegeben, ist ja in erster Linie nix verwerfliches da wir bekannt für unsere Gastfreundschaft sind…tja und dann haben sie sich bei uns durch Purim bedankt.

    die Einladung des Kaisers zu den Festen darstellen und nicht dass alle am Aufbau beteiligt waren und wir uns mit jedem dahergelaufenen nicht–Indogermanen vermischten.

    Nun zeig mir mal einen Nachweis wo wir Einflüsse von Schwarzafrikanern haben die es noch nie in der Geschichte der Menschheit Zustande gebracht haben eine Zivilisation zu gründen und bis heute Stammeskriege führen.

    vielleicht wallt in dir das arabisch–semitische Blut mehr als dein arisches…falls du überhaupt welches hast.

    warum der US Satan von vielen Menschen gehasst wird ist wohl klar wie Kloßbrühe: Vietnamkrieg, NATO, TTIP, EU, Irakkrieg, parasitäre Lebensweise, federal Reserve Bank, Wall Street, kulturmarxistische Propaganda, finanzielle Unterstützung der Masseneinwanderung von Schwarzafrikanern und Moslems nach Europa und so weiter und so fort. Vergiss nicht dass die Anglo–Amis den Mullahs zum Sieg verholfen haben und der Iran deswegen seit 1979 ein Drecksloch ist. 

    im Ariertum geht es auch gar nicht um Reinheit sondern darum welche Gene dominieren und dadurch automatisch Geist und Körper beeinflussen.

    Es ist nicht schlimm wenn man möchte dass seine Nachkommen die gleichen, positiven Gene inkludieren wie man selbst.

    Wenn jemand nun mal wie ein Paki, Afghaner oder Araber aussieht, kann man ihn nicht als Iraner bezeichnen

    Wie bereits gesagt, nicht jeder im persischen Reich war ein Iraner wie ihr hirnamputierten Pan–Iranisten immer gern behauptet.

    Die SUMKA hätte das alles ändern können und der Iran wäre heute Zentrum der arischen Völker und nicht ein Scheißhaus der Moslemratten.“

    *Seine aufgelisteten „Doktoren“ sind alles Nazis und Geodeterministen der schlimmsten Art.
    So Menschen wie diesen Schwachkopf gibt es leider Gottes auch unter uns Iranern, obwohl ehrlich gesagt, ist dieser Dummkopf kein Iraner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s