Muslimischer Torktazisohn Giwar Hajabi

Harumzadeye Mosalmun Giwar Hajabi

Dieser Beitrag wurde unter Antiiraner, Islam, Türkische Unkultur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Muslimischer Torktazisohn Giwar Hajabi

  1. Simorgh schreibt:

    Haha, dem hast du ja ne riesen Pappnase verliehen. Ist doch von dem Video, welches Pirouz geteilt hat?

    Möchtegern-Kurde, Koskesh und elender Torktazi-Knasti.
    Ist schon komisch, dass die Mainstream Jugend solch bekloppte Musik feiert.

    Es gibt auch „iranische“ Torktazi Rapper:
    -PA Sports
    -Animus

    Dann gibt es noch die Farsi-Rapper. Die grössten Heuchler sind ja diese zwei Dummschwätzer und Liebhaber der Palis:

    Die Musik von Hamed Fard und Emad Ghavidel habe ich früher gern gehört, aber als ich dieses Lied gesehen habe, war Schluss.

    • Tangsir schreibt:

      Ist von seiner fb-Seite. Dieses Scheiss-Video habe ich auch gesehen. Ekelhaft wie der das Faravahar als Goldketchen um den Hals trägt und dieses Lied Dorood nennt. Dieser Harumzadeh sollte das Lied Salam Aleikum nennen, dann können ihn auch die Kinders aus Mesr und Felestin verstehen. Elender Torktazi.

      Da siehst du es Simorgh. Diese Leute missbrauchen diese Symbole, im Sinne des Antiiranismus. Mit so einem Harumzadeh, der sich „meehanparast“ nennt, hat auch unser Pirouz Kas bei Google+ zu kämpfen. Und die anderen peinlichen Türken nennen sich Parse&Parse.

      Je usurpativer sie sich dieser persischer Begriffe bedienen, desto mehr enttarnen sie sich als IR-Agenten. Achja und natürlich sind sie alllesamt Juden- und Zionistenhasser.

      • Simorgh schreibt:

        Der Ghavidel ist ein Azeri-Türke.
        Diese zwei Pseudo-Perser repräsentieren eine große Gruppe in Iran. Sie sind das Resultat einer torktazi Gehirnwäsche.
        Auch Pasdars nennen sich gerne Perser und reden dann von einem aufblühenden, „persischen“ Renaissance, wobei sie die Machtpolitik der IRI meinen.

        Farvahar wird zunehmend missbraucht und jeder Torktazi trägt es mittlerweile auch.

    • Pirouz Kas schreibt:

      Animus hat immerhin ein pro iranisches Lied.

      Weiterer torktazi Rapper: Fard. „Gegen Politik aus Tel Aviv“, „Pro Mujahedin“, und auch lächerlich „Contra Waffenindustrie“, aber dann ein Video voller Waffen.

      • Tangsir schreibt:

        Ne Sorry Pirouz, aber das war kein pro iranisches Lied. Es war das Peinlichste was ich je gesehen habe. Du meinst sicher das Lied wo er Ferdowsi und andere große Iraner besingt. Aber im Interview sagt er wie unwichtig ein Abi ist und, dass er so etwas nicht braucht, und dann schau dir mal seine blöde Fresse an. Anabolika pur sage ich nur.

        Animus ist kein iranischer Pahlevan, sondern nur ein aufgedunsener Affe.

      • Simorgh schreibt:

        Ich kotze bei solchen Liedern fast.
        Pirouze gerami, der Animus nennt die Palis Brüder, also ist auch er vom Torktazitum verseucht. Sein Lied „Iran Azadi“ nennt jedoch Punkte, die auch wir hier kritisieren.

  2. Pirouz Kas schreibt:

    Das merkwürdige am Meehanparast ist, er schrieb innerhalb kurzer Zeit (vllt eine Stunde) unter sämtliche Videos die ich in den letzten Monaten kommentiert hatte – und wo immer ein pro-IRI Trottel war – ich sei ein Jude/Zionist.
    Vielleicht waren manche von den pro IRI Trotteln seine Zweitaccounts. Einer von denen redet so geisteskranke Sachen wie Mesbah Yazdi und wird von Al-jazeera gefolgt. (der al jazeera channel mit 2Mio follower).

    • Simorgh schreibt:

      So ein IRI Troll hat sich auch mal bei mir ausgetobt und auf jeden meiner Kommentare Blödsinn erzählt. Habe dann meine Kommentare für alle unsichtbar gemacht (hoffe ich zumindest). Bei der Google Suche sind meine Kommentare jedoch immer noch auffindbar.

      • Pirouz Kas schreibt:

        check mal g+ PMs 🙂

        • Simorgh schreibt:

          Haha ich kenne fast alle in dieser Gruppe, jedoch bin ich skeptisch, da sich auch Shahollahis dort rumtummeln, aber ich werde ein Blick drauf werfen. Danke für die Einladung. Ich kenne noch andere, welche ich noch einladen könnte.

      • Pirouz Kas schreibt:

        Ja aber die Kommentarspalten waren nicht in meinem g+, sondern quer durch youtube verteilt! Er kannte ziemlich viele internet-basiji

  3. Pirouz Kas schreibt:

    Pasdaran1 ist einfach nur geisteskrank. Und dumm.
    Wie er mir auch noch mit einem Salman al Farsi Märchen ankam, das Mesbah Yazdi erfunden hatte. Diese Trottel sind zu Argumentationsresistent. Da hilft nur noch eine Zwangsjacke.

    • Simorgh schreibt:

      Es nützt nichts mit solchen Idioten zu diskutieren.
      Vor drei Jahren hatte ich fast die gleiche Diskussion, wie du.
      Er wollte mir weiss machen, dass die einzige Kultur, die es gibt, die religiöse wäre.

      So ein Schwachsinn. Dann fing er vor 2 Monaten mit der gleichen Kacke an.

      • Pirouz Kas schreibt:

        Ich schätze seine Offenheit 🙂 Er lügt viel weniger als andere Muslime, zB hat er sogar zugegeben dass Khomeini Taqiya angewendet hat.

        • Pirouz Kas schreibt:

          Und er gibt zu, dass sein Ziel die Weltherrschaft ist. Seine Religion erlaubt ihm aber, so etwas auch zu verleugnen 😉

  4. Simorgh schreibt:

    Kein Kurde definitiv !!!
    Erkennt ihr den Bastard dort hinten im Bild?

  5. Chabo schreibt:

    Ihr Spacken, Xatar ist iranischer Kurde! Er ist sogar so iranisch das seine Eltern nach der Revolution 1979 geflohen sind und dann auch noch im Irak (während des Iran-Irak Krieges) gefoltert wurden. Eben weil sie Kurden aus Iran sind!

    Wie auch immer, Tangsir die lahme Ente stempelt Iraner die ihm nicht passen sowieso immer als Torktazi ab, lächerlich!

    Er ist ein Teil Iranzamins. Er ist ein Verbrecher!

    • Tangsir schreibt:

      Halt dein Schandmaul, du elender Scheisskanacke, der es verdient immerzu von der deutschen Gesellschaft diskriminiert zu werden. Leute wie Xatar, die den Islam huldigen und Kriminelle sind, gehören eingesperrt und sicher nicht als Vorbild oder Helden zu dienen. Wer sich wie ein Torktazi benimmt und spricht, ist einer. Ganz einfach. Genauso wie du elender Hurensohn einer bist ein Verbrecher zum Teil Iranzamins zu machen. Genug Kriminelle besudeln das Antlitz meines Heimatlandes, da braucht es nicht zusätzlich noch eines Giwar Hajabi, oder so einen Sohn einer dreckigen Hure wie dich, die Iranzamin beschmutzen und entehren.

    • Simorgh schreibt:

      Lächerlich bist nur du, der gewalttätige Torktazis wie Xatar als Iraner bezeichnet. Xatar ist genauso uniranisch wie Khamenei.
      Er ist Dreck, der sich mit einem IS Kämpfer abbildet und einen auf Bruder macht.

      Iraner ist nur der, der sich iranisch verhält.

  6. Cedrik schreibt:

    [Von Tangsir editiert]

    Mit mir Abschaum wird hier nicht diskutiert. ich werde noch nicht einmal dafür freigeschaltet, um hier anschliessend beschimpft zu werden.
    Der Grund ist, dass ich dumm bin und meine Kommentare und Gedanken wertlos sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s