Was geht eigentlich in den Staaten?

Nachdem viele Christen und durch Christentum verseuchte Geister verbal Amok laufen und „kriminelle Schwarze“ für die Rassenunruhen in den USA verantwortlich machen, gibt es hier die Perspektive der Opfer und Minderheiten, die das Ganze erwartungsgemäß anders sehen. Falls ich es noch nicht gesagt haben sollte: Verflucht sei Jesus Christus und seine fanatischen Anhänger.

Dieser Beitrag wurde unter Christliche Verbrechen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Was geht eigentlich in den Staaten?

  1. Tangsir schreibt:

    Am Anfang des Videos hören wir Luiz Rodriguez „I cant breath“ sagen. Schon berühmte Worte seit Eric Garner.
    Die Polizei wurde wegen einer familiären Streitigkeit gerufen. Daraufhin verprügelten sie den Vater des Hauses und erstickten ihn dann anschliessend vor den Augen seiner Ehefrau.

    Hoch lebe Jesus Christus.

  2. ehsan schreibt:

    Hi Tangsir, das gehört zwar nicht zum Thema, aber das musst du dir mal geben: Der Essener Rapper Sinan-G (gesprochen ganz cool: dschiiiiieeee), der in seinen Songs in Einblenden den türkischen Massenmörder Khamenei glorifziert, hier der Link

    heißt in echt Sina Farhangmehr aber nennt sich sinan um bei den türkischen fans auch wie ein ganz “ krasser kanacke“ anzukommen. wenigstens ist ihm seine anbiederung an diesen arab-tork-abschaum mal zum verhängnis geworden: auf einer hochzeit der kriminellen großfamilie „miri“ in essen hat er sich an die cousine von einem araber rangemacht und wurde daraufhin von 20 arabern gezwungen sich auf eine flasche zu setzen, also wurde, wie es bei diesen barbaren üblich ist, anal penetriert. Seitdem nennt man ihn in Fachkreisen nur noch den „Ahmadinedschad der Cola-Flaschen“ hehe hier der beweis http://handelsregister-online.net/neueintragung.cfm?cn=3870990#.VUrvSvntmko vergleich das geburtsdatum, den 01.09.1987 mit seinem geburtsdatum auf wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Sinan-G das ist natürlich ein und dieselbe person, auch ohne den überflüssigen beweis des Geburtdatums wäre es mehr, viel mehr als unwahrscheinlich, das in der stadt essen ein sina, und ein sinan farhangmehr leben bei uns persern gibt es den hässlichen namen sinan garnicht ! sein Bruder Roozbeh Farhangmehr, Künstlername Rooz-Lee, in Anlehnung an Bruce Lee (sehr originell) macht sich gerne in Youtube-Videos über uns Perser auf das Ekelhafteste lustig.

    • theangrypersians schreibt:

      Ich dachte immer beide wären Türken 😀

    • Tangsir schreibt:

      Saubere Recherchearbeit Ehsan. Wusste nicht, dass diese beiden Clowns Brüder sind. Interessante Geschichte mit Sinan-G. Wer nach 1400 Jahren Torktazi- und Islam-Okkupation immer noch mit den Türken und Arabern flirtet, ist doch selber Schuld.

      Das YT-Video über Perser listet lediglich Klischees auf. Viel interessanter ist, dass er auch 2 Videos darüber gemacht hat wie man Türken erkennt, und darin spricht er ziemlich gut türkisch. Also ganz ehrlich, auf beide ist geschissen. Dieser Roozbeh ist so ein anbiedernder Typ, der sogar bei Bushido zum zahmen Interviewer wird. Und wie alt ist der Rooz-Schwachkopf überhaupt, so wie der aussieht? 45?

  3. theangrypersians schreibt:

    OT seht euch das an:
    ppi2015.blogspot.com/2015/05/heartbreaking-news-about-suicide-of-19.html?m=1

    das Hotel wurde offenbar angezündet und Demonstranten verhaftet:
    https://m.facebook.com/photo.php?fbid=10153874071814778&id=686214777&set=a.493577244777.269739.686214777

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s