The Future is Iranzamin 4 Better Days – Fardaye Behtar

Iranzamin

Dieser Beitrag wurde unter Baraye fardaye behtar abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu The Future is Iranzamin 4 Better Days – Fardaye Behtar

  1. nikzad daneshmand schreibt:

    du hurensohn iran gehört uns aserbaidschanern, senin anevin götün qanadaram du persische haramzadeh-geburt, yallah komm nach tabriz und guck wie ich deinem vater, diesem farse-kasif, diesem jendezade seine hose ausziehe und deine madar, diese dreckige kahba vor seinen augen tacavoz mache schreib weiter deine süßen blogeinträge und mach auf intellektuell mit deinen 3, oder höchstens 4 lesern, ich bin reinrassiger aserbaidschaner aus täbris du hure denkst bestimmt jaja das ist so ein türke oder ein aserbaidschaner aus republik, unsere “azaris” lieben uns perser ja….nöö sorry du hurentochter das tuen wir nunmal nicht hahahaa ich hab abi aber trotzdem bin ich mir nicht zu schade dich hier zu ficken du persisches stück scheiße vallah ich liebe khalkhali dafür das er euch wie hunde hingerichtet hat und euch wie katzen erwürgt hat. ps: wenn du schon perserin bist azizeman, mein schatz, dann lass dir doch bitte deine große yahoudi-nase operieren, ist doch in teheran ganz billig ? hab ja auf der seite vom hurensohn tangsir dein bild gesehen, also hübsch bist du ja echt nicht du antar…keine ahnung ob ihr perser das wort auch benutzt 😉 schon irgendwie lustig, ich habe einen reinrassigen persischen vor und nachnamen nicht so wie die meisten von euch einen arabischen nachnamen wie ….hmm was weiß ich ahmadi oder arabi oder blabblabla und trotzdem fick ich dein arsch khamenei ist azeri, sogar mousavi, für den ihr scheiß perser auf der straße schläge eingesteckt hat, ist azeri . du dauerstudentin 😉 bestimmt eine die man in oberhausen besoffen auf perser-partys antrifft 😉 mansour ist übrigens auch aserbaidschaner du hurentochter…hmmm was noch ? du siehst echt scheiße aus, also jetzt nicht mal als beleidigung. mein onkel ist übrigens pasdar und er hat auf jeden fall spaß 2009 gehabt als er alleine mit persischen mädchen, dokhtare-irani, einsam in gefängniszellen war 😉 du weieeeißt was ich meine ne ? und, versuch mal in der hauptstadt torke-khar oder andere rassistische wörter, die du ja so gerne verwendest, zu sagen und guck einfach was passiert ich sage einfach nur 30 prozen von teheran sind auch tork du it qizi it. ob du es glaubst oder nicht 😀 ich studiere jura und mache vor euch auf netten landsmann, ma hame irani hastim blablabla aber im innersten hassen wir euch perser, kurden und armenier. ich wünschte du nutte könntest mich sehen wie nett ich aussehe, süß, richtiger vatanparast iraner nach außen hin und euch hinterhältig in den rücken steche….20 millionen perser sind mir nicht einen aserbaidschaner aus nordaserbaidschan wert 😉 ihr ekelhaften badshe-bahz, zende bad azerbaycan yashasin azerbaycan ich scheiß sogar auf die gräber von persischen “shaheeds” und küsse saddam die hand dafür dass er soviele perser geschlachtet hat, obwohl mein eigener onkel auch gestorben ist im krieeg 😀 aber die hunderttausenden perser die auch verreckt sind, sind mir seinen tot alle mal wert fars-e-bisharaf madarjende ich ficke deiner toten großmutter solange ihr grab mit meinem beschnittenen aserbaidschaner-yarak bis die schlampentochter wieder lebendig wird. bybe bye khodafez und….tüdelü 😀 hahahaha ich könnte mich jetzt natürlich auch normal mit dir unterhalten…aber mir ist langweilig und du bist nur ne scheiß perserin…eigentlich schizophren von mir, habe selber viele von euch missgeburten in der familie, meine onkel sind alle mit perserinnen verheiratet und meine cousins und cousinen sind halb-perser, halb-azeri…najaaaa

    • Tangsir schreibt:

      Alle Klischees des türkisierten und durchvergewaltigten Geistes hier aufgezeigt. Für dieses Anschauungsobjekt danke ich dir lieber Tork.

      Dabei hat dein Kollege Yüksel versucht die Ehre der Türken zu verteidigen, aber wie man sieht, seid ihr vergewaltigungsgeilen und rassistischen Arschlöcher in der Mehrzahl:
      https://tangsir2569.wordpress.com/turkentum/#comment-33196

    • Tangsir schreibt:

      P.S. Gräme dich nicht, dass deine Cousinen Halb-Persisch sind, da hast du wenigstens einen Grund sie zu vergewaltigen. Du musst es von der positiven Seite sehen mein Esel-Freund.

    • Simorgh schreibt:

      Dieser Türke verdient für sein Kos o sher Applaus.

      Habe sogar bei Tangsir selten so einen Bimokh gesehen.

      Aber, dass Khamenei Türke ist, stimmt und bestätigt ja eure Dummheit.

      Du bist weder ein Nikzâd noch ein Dâneshmand.

      Torkzâd Olâghi würde besser zu dir passen.

    • Ahmed schreibt:

      [Von Tangsir editiert]

      Mir muslimischer Abschaum ist es nicht erlaubt hier Hetze gegen iranische Völker zu betreiben und Armenien einen „abscheulichen Christenstaat“ zu nennen.
      Allah ist eine Hure und Mohammed ist sein Hund.

      • Ahmed schreibt:

        Lügender Hurensohn! Ich habe keine Hetzte gegen das iranische Volk betrieben, lediglich gegen Perser

        Und ja Armenier sind abscheuliche Christen…

        [Von Tangsir auf diese erbärmliche Kernaussage gekürzt]

        • Tangsir schreibt:

          Hallo Abschwulrahim, du arschgefickte islamistische Kreatur. Dies ist übrigens die angegebene Email-Adresse: AhmedficktTangsir@msn.de

          Und nur weil du kein richtiger Mann bist, heisst es nicht, dass ich es nicht merke, wenn du hier als Frau versuchst zu kommentieren. Mein Gott, bist du ein erbärmlicher Schwachkopf.

  2. ein stolzer Seyed und hesbollahi schreibt:

    da siehst du wieder wie wichtig der schiismus ist um beide ethnien zusammenzuhalten.
    aber nein, du mußt ja ständig mit deinem feuer rum(sch)wuchteln…

    • theangrypersians schreibt:

      Da hast du wohl Recht. Der Schiismus hält Türken und Araber in Iran zusammen.

    • Simorgh schreibt:

      Wallah billah güle güle 😀 Ah man ihr Narren von Seyyeds, Qolams, Hajis zum Glück weiss ich und andere wie es in Iran zugeht und wie die Mehrheit über euch denkt. Sympathien und Verständnis findet ihr nur bei euresgleichen.

      Ein Gruss: Aaarrrr Aaarrrr Seyyed jân.

  3. kothny schreibt:

    Mohammed mordet weiter: Jetzt in den USA
    und meine Fragen an den Zentralrat des Muslime sind immer noch nicht beantwortet

    Anfrage Nr. 13
    Ich hatte dem Zentralrat der Muslime an folgenden Tagen eine Anfrage über Mohamed und den Islam gemailt, aber bisher keine Antwort bekommen.
    19. 01. 2015
    26. 01. 2015
    03. 02. 2015
    09. 02. 2015
    19. 02. 2015
    24. 02. 2015
    04. 03. 2015
    11. 03. 2015
    19. 03. 2015
    05. 04. 2015
    08. 04. 2015
    24. 04. 2015

    Auch Herrn Amedal vom Zentralrat der Muslime habe ich inzwischen als Adressaten hinzugefügt.
    Herr Amelal hatte sich nämlich in einem Interview beschwert, viele Deutsche seinen voller Vorurteile gegenüber dem Islam. Ich bemühe mich nun seit 3 Monaten, Ihre Sicht der Dinge zu erfahren um überhaupt verstehen zu können. Deshalb meine wiederholten Anfragen. Sie müssen mir nicht antworten, aber dann dürfen Sie sich auch nicht über sogenannte Vorurteile beklagen. Denn vielleicht sind es gar keine Vorurteile.
    Hier mein Anliegen

    Ich habe – wie viele andere Atheisten auch – ein gewaltiges Problem mit dem Islam.
    Er verbietet unter anderem die Darstellung von Mohamed. Kritik am Islam wird mit drakonischen Strafen belegt.

    Wenn ich in der neutralen Geschichtsliteratur nachlese, erfahre ich, dass Mohamed:
    1. ein unter 10 Jahre altes Kind zur Frau nahm und mit ihr verkehrte, als sie 11 war. (Andere Quellen sprechen sogar von 9 Jahren, als er Geschlechtsverkehr mit Aischa hatte)
    2. er mindestens 8 Frauen gehabt haben soll (manche Quellen sprechen von 13), obwohl er seinen Gläubigen nur 4 Frauen erlaubte.
    3. er seinen Schreiber umgebracht hat, weil dieser sein unvollkommenes (von Allah empfangenes) Arabisch verbesserte. Andere Quellen sprechen, weil sich der Schreiber brüstete, eigene Eingebungen im Koran verarbeitet zu haben)
    4. er in Medina an die 600 Juden köpfen liess. Von anderen Morden ganz zu schweigen.
    5. Als jüngstes Beispiel kommt die Begründung des IS hinzu, der jordanische Pilot sei bei lebendigen Leib verbrannt worden, weil auch Mohamed zu Lebzeiten angeordnet habe, Abtrünnige eines Stammes zu verfolgen, ihnen glühende Eisen in die Augen zu stechen und sie so lange zu verstümmeln, bis sie sterben.

    Meine Fragen:

    1. Wie erklären Sie, dass man vor einem Kinderschänder und Massenmörder Respekt haben soll. Kann man so einen Menschen überhaupt beleidigen?

    2. Wie begründen Sie die immer wieder zu hörende Behauptung, der Islam sei eine Religion der Friedens (mal abgesehen von den Gräueltaten eines IS) und der Toleranz.

    3. Wenn ich Teile des Koran in eine Vereinssatzung aufnehmen würde (…. tötet sie oder Abkehr vom Islam ist mit dem Tod zu bestrafen), würde diese Satzung in Deutschland nicht zugelassen und die Verfasser unter Beobachtung des Verfassungsschutzes gestellt.

    Mit freundlichen Grüssen

    Erik Kothny

    • Tangsir schreibt:

      Sauber Erik, aber die werden dir nicht antworten. Das einzige worüber sie reden wollen, sind ihre Forderungen, ihre Drohungen und das Abverlangen von Respekt vor MohaMAD.

    • ein stolzer Seyed und hesbollahi schreibt:

      wenn ich mal als nachfahre von mahamed antworten darf….

      [Rest von Tangsir gelöscht]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s