Die muslimischen Mörder der Hebdo-Redaktion identifiziert: Said Kouachi, Cherif Kouachi und Hamyd Mourad

Cherif Kouachi Said KouachiVom dritten Allahisten und Attentäter auf die Hebdo-Redaktion gibt es noch kein Bild, wird aber nachgereicht, sobald auch seine hässliche Fratze identifiziert wurde.

Nous sommes tous Charlie!

Dieser Beitrag wurde unter Antiiraner, Islam abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die muslimischen Mörder der Hebdo-Redaktion identifiziert: Said Kouachi, Cherif Kouachi und Hamyd Mourad

  1. Gabimaus schreibt:

    Top-Arbeit mal wieder von den Diensten so schnell diese Irren identifiziert zu haben und darüberhinaus mal wieder ein Beweis dafür wie dämlich Musels sind nach Anschlägen in aller Regelmäßigkeit ihre Ausweise den Behörden auf dem Silbertablett zu hinterlassen. Wenn Dämlichkeit schmerzen würde, würden sie alle nur „AUA“ anstatt „Allahu Akbar“ rufen. HAHAHAH

  2. John schreibt:

    Es gibt nur einen Ausweg, ihr Brüder Kuh-Arschi: schiebt euch die Knifte in den Mund und drückt, dann ab in die Aloha Snackbar !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s