Trita Parsi: Verterter der Torktazi in den USA

Trita Parsais book in the booksehlf of the TorktaziOft wurde auf diesem Blog über Trita Parsi und seine Verbindungen zum Torktazi-Regime berichtet. Nun taucht auf dem neusten Propaganda-Video des Holocaust-Leugners Zarif, das letzte Buch von Trita Parsi auf, dessen Inhalt eindeutig ist: Eine Einigung mit dem Regime in Iran ist der einzige Weg zum Frieden. Selbstverständlich wird hierbei eine militärische Antwort eine klare Absage erteilt. (Ein Klick auf das obige Bild genügt um eine größere Version davon zu sehen).

Zusätzlich dazu verweise ich auf eine iranisch-amerikanische Website, die schon seit längerem über die Kollaboration des selbsternannten Zoroaster Trita und seiner Organisation NIAC mit dem Mullah-Regime aufklärt. Im Übrigen ähnelt diese Geschichte sehr dem Treiben der Seite Parse&Parse, die sich ebenfalls als Zoroaster ausgeben, um gleichzeitig die „Kriegstreiberei“ Israels und die Sanktionen gegen Iran zu verdammen.

In diesem Spiel sind Michael Stürzenberger und Stefan Herre involviert, die persönlich von mir über den großangelegten Diebstahl, Plagiate und Erpressung von jungen Iranern durch diese, etwa 50-jährigen,  türkischstämmigen Personen bei P&P, vor circa 1,5 Jahren informiert wurden. Auch mein Hinweis auf krasseste antisemitische Verschwörungstheorien auf der P&P-Seite haben Herre und Stürzenberger nicht davon abgebracht, dieses Seite und seine Beiträge bei PI-News einzustellen und zu verlinken. Dass PI-News mit einer Seite zusammenarbeitet, die klar die Linie des verbrecherischen Regimes in Iran vertritt, ist also eine bewusste und klare Entscheidung von Herre und Stürzenberger, die sich angeblich gegen Islamismus einsetzen.

Es bleibt festzuhalten, dass Trita Parsi sich für eine Reform des islamistischen Regime in Iran einsetzt und dortige Menschenrechtsverletzungen verurteilt. Dies dient jedoch nur als Tarnung, um im Westen die Iraner hinter der Linie des Regimes zu vereinigen. Wie sich zeigt tun das aber nicht nur viele Iraner im Westen, sondern eben auch die Deppen Stürzenberger und Herre.

Die Seite iran-now.net, die von einem türkischstämmigen Pärchen administriert wird, ist ebenfalls am großen Diebstahl der Seite P&P beteiligt, indem sie die meisten Beiträge dieser Seite übernehmen und dazu verlinken, darunter zahlreiche Artikel, die durch meine Arbeit entstanden sind und, die nun als das Werk dieser Türken ausgegeben werden.

Zum Aufmacherbild ist noch folgendes zu sagen: Da diese Buch auf dem Video bereits anderen aufgefallen ist, blieb Trita Parsi nichts anderes übrig als in die Offensive zu gehen und selber davon zu berichten (Someone just told me = Jemand berichtete mir gerade davon):

Trita Parsi tweet

Prompt darauf twitterte ihm ein anderer Torktazi zu, dass dies nur zeigt welchen Einfluss Trita inzwischen hat, woraufhin Trita diesen Tweet natürlich sofort retweetete. Also alles nur halb so schlimm und gar nicht dramatisch. Achja, im Hintergrund sind noch zwei Bücher mit dem Titel „Persian Gulf“ zu sehen, damit auch die blöd-nationalistischen unter den Iranern ihren Patriotismus entdecken und Zarif loben. Nur, dass es nach einem eventuellen nuklearen Angriff auf Iran kein Iran mehr geben wird, der dann diesen Golf als persisch bezeichnen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Antiiraner, Christliche Verbrechen, Iran, Islam, Türkische Unkultur abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Trita Parsi: Verterter der Torktazi in den USA

  1. Tangsir schreibt:

    Die erste „blöd-nationalistische“ hat bereits angebissen:

    shahrzad-samii

  2. Grittli schreibt:

    Taqyyia-und das ganz ohne Zwang

  3. Pirouz Kas schreibt:

    Wundert mich gar nicht 😀 Diesen Trita Parsi hab ich mal in einem Youtube Video gesehen, wo er meinte Frieden zwischen der islamischen Republik und Israel sei möglich, und dann hat er von Kyros erzählt!!! Diese Frechheit nehmen sich viele Torktazi.

    Das hier passt vielleicht hier hin
    http://blogs.timesofisrael.com/cementing-wrong-bridges/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s