Hijab tragen ist ein unhöfliches und unzivilisiertes Verhalten

Dieser Beitrag wird sich nicht mit den historischen und kulturellen Hintergründen der Burka, Tschador, Kopftuch usw. beschäftigen, denn im Grunde interessiert es keine Sau. Hijab ist ein globales Schandfleck, Sicherheitsproblem, Symbol und Werkzeug der Frauenunterdrückung, medizinisch höchst bedenklich und nicht zuletzt ein hässliches Uniform, dass unsereins signalisiert, dass man solche Frauen bis aufs Tiefste verachten kann.

Frauen werden gezwungen oder tragen es freiwillig. Hijab ist so eine schlimme Sache, dass es keinerlei Toleranz erfordern darf. In der freien Welt zumindest sollte man Hijab selbstbewusst verbieten dürfen. Da unsere Allahisten alle fleissig Kinder produzieren und ihre Brut nicht selten genauso fanatisch für den Islam wirbt und missioniert wie sie selbst, gibt es auf dem Video-Plattform Youtube groteskes zu bestaunen. Ein User namens HijabiBengaliSisters, stellt dort Videos rein mit Titeln wie „I hate Hijab“ und „I take my hijab off“.

Zu modischen Rhythmen präsentieren sich da unzählige bengalische gehirngewaschene Mädchen und Frauen im Hijab. Genauso auch im anderen Video wird eher Propaganda für Hijab gemacht und nicht dagegen. Selbstverständlich habe ich mir das Video zu „Ich nehm mein Hijab ab“ nicht angeschaut, denn während des ganzen Videos nimmt sie ihr Hijab natürlich nicht ab, aber mich interessiert dann auch nicht was sie uns sonst zu erzählen hat. Aber auch andere Youtube-Kanäle machen bei diesem falschen Spiel mit. Wie die Tante, die uns im Titel befiehlt „Halt den Mund und trage Hijab“.  Auch diese Trulla wird im gesamten Video nicht ein einziges Härchen zeigen, dafür aber wird sie versuchen wertvolle Minuten unseres wundervollen Lebens zu klauen, dass sie europäisch aussieht macht ihr Turban auch nicht besser. Wer es sich anschauen möchte folgt dem Link, ich habe nach Durchsicht der Ergüsse des Users im Kommentarbereich darauf verzichtet. Unglücklicherweise werden junge Mädchen auf der Suche nach Antworten vielleicht auf solche Videos stossen und sich von den Lügen und Falschheiten einlullen zu lassen, die ihr suggerieren Hijab tragen sei ein Zeichen von Tugendhaftigkeit. Fuck that shit. Sprecht nicht mit solchen Frauen, schneidet sie, meidet sie, und behindert sie soweit es im Rahmen des Gesetztes ist. Hijab ist keine Option in der freien Welt. Der Hijab muss verboten werden.

Dieser Beitrag wurde unter Islam abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Hijab tragen ist ein unhöfliches und unzivilisiertes Verhalten

  1. Feuervogel schreibt:

    „Frauen werden gezwungen oder tragen es freiwillig. Hijab ist so eine schlimme Sache, dass es keinerlei Toleranz erfordern darf. In der freien Welt zumindest sollte man Hijab selbstbewusst verbieten dürfen.“

    Man scheitert in Frankreich gerade dabei, die Burka zu verbieten, siehe die Unruhen in den letzten 2 Wochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s