Fuck Torktâzi Hassan Rohani for Better Days – Fardâye behtar

Fuck Torktâzi Hassan Rohani

Dieser Beitrag wurde unter Baraye fardaye behtar abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Fuck Torktâzi Hassan Rohani for Better Days – Fardâye behtar

  1. Kurdy schreibt:

    Tangsir, hör dir dieses wunderschöne Lied auf Persisch an, leider verstehe ich nichts:)

    • Tangsir schreibt:

      Lieber Kurdy,

      Sei mir nicht böse, aber mich regt diese ganze Jammerei extrem auf. Leider überwiegt iranische Musik, die vom schiitischen Gesangs“kunst“ geprägt ist und dementsprechend depressiv und weinerlich daherkommt. Dieser Art von Musik, die klar vom sklavischen Geist des Schiismus geprägt ist, muss unter allen Umständen bekämpft werden, daher auch benutze ich als Kontrast dazu die Musik, die hier vorgestellt wird um dem schiitisch-orkischen Geist eine Absage zu erteilen.

      Fuck Ali al-momenin und Hazrate Abbas for Better Days 😀

  2. Kurdy schreibt:

    Das wusste ich nicht:) ich dachte es sei ein liebeslied und die meisten liebeslieder klingen ähnlich. Ich finde die Persische sprache sehr schön:)

  3. Gudrun Eussner schreibt:

    Zahal, danke, daß Du meinen Artikel hier verlinkt hast. Ich habe noch einen verfaßt: Illusionen und Tatsachen. Wenn ich lese, was unsere Medien so träumen, dann wundere ich mich, daß das überhaupt noch einer liest. Es gibt nur zwei Gründe, warum die einen solchen Schotter schreiben, entweder sie sind strukturell blöde, oder sie verfolgen politische Absichten, anstatt ihre Arbeit als Vierte Gewalt zu tun. Ich vermute letzteres.

    • Zahal schreibt:

      auch diesen Artikel, liebe Gudrun habe ich geteilt. Ich stimme dir zu, auch ich vermute letzteres (y)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s