Elke, Fatima Gondeguz wird über den Islam belehrt

oezoguz_elke Da hat sie nooch gut lachen, die Drecksau

Allahistin und willige Dienerin Mahumets, das ist diese Verirrung einer Frau, die auf dem Foto in einer billigen Trainingshose sitzt, Tee schlürft und mit einem türkischen Islamisten und Anhänger des Besatzungsregime in Iran verheiratet ist. Jetzt wo sie Muslima ist, kann sie dazu stehen ungepflegt zu sein und die Körperhygiene zu vernachlässigen. Jetzt darf sie das hässliche Schweinchen sein, das sie zeitlebens immer war (Alhamdullilaaaa). Diese höchstens C-Promi unter den spinnerten Islamsten hat doch tatsächlich meinem MitMonsterMassakrierer Iranian German einen Besuch erstattet, ohne zu ahnen was sie erwartet... Seht oder lest selbst.

Seit Entstehung des Islam als hinterhältigste und todbringendste aller Ideologien hat er Iran nichts außer mörderischer Unterwanderung, Vergewaltigung, Folter, Freiheitsentzug, Plünderung und Zerstörung von Kulturgut gebracht.

Auch, wenn es ein weiter Weg zu sein scheint, so traue ich selbst Dir zu, eines Tages diese Wahrheit zu erkennen, auch wenn Deine islamistischen Blähungen an dieser Stelle den üblichen Gestank der sonstigen Blog-Trolle hier schon deutlich übersteigen.

Dass dies Dein letzter Kommentar hier war, versteht sich von selbst. Im Grunde würde ich solche Werke geistiger Schmutzfinken überhaupt nicht freischalten, wenn ich nicht ab und an Spaß daran hätte, Euch nach Herzenslust dem lernwilligen Publikum dieses Blogs als Paradebeispiele allahistischen Gedankenguts vorzuführen.

PS.: Selbstverständlich habe ich Deinen mohammedanischen Avatar mit dem Abbild eines Eurer Sektenhäuser, in denen Ihr Euch unterwürfig bückt, um den verkrusteten Lendensaft Eures pädophilen Propheten zu empfangen, deaktiviert, denn keines Eurer Symbole für die Unterdrückung und Unterwanderung zivilisierter Kulturen wird es schaffen, auf diesen Seiten ein Forum zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Antiiraner, Islam, Schmock des Tages abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Elke, Fatima Gondeguz wird über den Islam belehrt

  1. Isley Constantine schreibt:

    Was will die hier, soll sie doch zurück wo sie herkommt, nach Mordor…

  2. Nima schreibt:

    http://peymanmeli.org/Derinkuyu.asp
    The history of Iran
    Die Geschichte des Irans
    سرگذشت ایران

  3. Herschel schreibt:

    Danke Tangsir und Iranian German, ihr seid einfach genial. 😀
    Aber auch ich bin immer wieder verwundert, dass ausgerechnet die hässlichsten und dümmsten Frauen zum Islam konvertieren. Dieser Kult scheint Vollversager magisch anzuziehen – endlich darf man sich auch mal erhaben (über Ungläubige halt in dem Fall) fühlen, endlich sieht niemand mehr den Haarausfall und den unappetitlichen Körper.
    Sowas kann man doch eigentlich nur als Nazischl**pe bezeichnen?

    • jahângir schreibt:

      Interessant ist auch immer, neugewonnene Islam-Jünger mit Islam-Aussteigern zu vergleichen, oder, um im Bereich der Religion zu bleiben, solchen, die vom Islam zum Christentum konvertieren. Letztere sind, soweit ich es mitverfolgt habe, durchweg friedlich und gemäßigt, während Islam-Konvertiten durch ihre extreme Haltung und Gewaltbereitschaft auffallen.

  4. maxim schreibt:

    Sie hält in der Hand eine Tasse mit einem Bild des Weihnachtsmanns.
    Also eines Götzen der ungläubigen Kreuzritter!
    Was denkt ihr, meine muzzlimischen Brüder: eigentlich gehört die
    Schwester deswegen doch sofort gesteinigt!!
    Inscheißaufallah!!!

  5. maxim schreibt:

    Wieder ein kluger Mensch vom Mullahregime ermordet:
    diesmal in Aserbeidschan der Journalist Rafik Tagi
    http://www.jahanebarabar.com/exmuslimgerman/archives/267
    Wird höchste Zeit, dass dem Regime der Saft abgedreht wird – für immer!

  6. aron2201sperber schreibt:

    Elke, die Jüngerin von Jürgen Elsässer, dem deutschen Mullah:

    http://aron2201sperber.wordpress.com/2011/07/10/der-deutsche-mullah/

  7. maxim schreibt:

    Aktuelle Meldung vom ARD-Info-Nachtradio (12.12.2011 23:15):
    Ein Arbeitsloser hat Ahmadinejad mit einem Schuh attackiert und wurde von A-s Sicherheitsleuten zusammengeschlagen und abgeführt.
    Bravo für den mutigen Mann!! Und schade, dass es nur ein Schuh war …

  8. Schlammkrebs schreibt:

    Ja, SOLCHE Leute meine ich! Die da (genauso wie die Killerwarze) bitte nicht verschonen nur weil sie ne Frau ist! Ich wünsche mir dass diese Kreatur den Rest ihres jämmerlichen Lebens in irgend nem feuchten dunklen Kerker verbringt!

  9. der da, der die da wiedersieht schreibt:

    so ne tasse hab ich auch…weihnachtsmann und muselmann passen halt super zusammen?

  10. MacNutzer schreibt:

    Tangsir ich habe eine Offtopic frage.

    [Von Tangsir editiert]

    http://iraniangerman.wordpress.com/2011/11/30/britische-botschaft-in-teheran-von-basij-ratten-ueberfallen/#comment-903

    Bevor mir Tangsir hier erlaubt irgendwelche Fragen zu stellen, muss ich bei Iranian German vorbeischauen und diese idiotische Behauptung belegen:

    „Der Islam hat viel Nutzen gebracht und große Hochkulturen zu Tage gebracht.
    Wer will es leugnen?“

    Du und Macnutzer? da ist aber der Mac wohl vom LKW runter gefallen was? 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s