Marg bar jomhuriye eslamiye torktâzi barâye fardâye behtar

Dieser Beitrag wurde unter Baraye fardaye behtar abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Marg bar jomhuriye eslamiye torktâzi barâye fardâye behtar

  1. Martin schreibt:

    Hallo Tangsir,

    kannst Du nicht die persischen Überschriften ins Deutsche übersetzen? Ich brauch immer ewig bis ich es einigermaßen raushabe und weiß dann immer noch nicht, ob es richtig ist.

    „Marg bar jomhuriye eslamiye torktâzi barâye fardâye behtar“

    Heißt das: „Tod der islamischen torktazi (Araber-Türken) Republik, für eine bessere Zukunft“?

    • Tangsir schreibt:

      Du hast ganz korrekt übersetzt 🙂 So langsam müssten sich einige Begriffe eingebürgert haben, ansonsten werde ich in Zukunft ein Glossar einführen, wenn ich mal wieder persische Begriffe benutze.

      Möge dich der Funk rechtleiten.

      • Bozkurt schreibt:

        Möge dich Allah rechtleiten du Gavur

        • Tangsir schreibt:

          Mit Verlaub, Ich scheisse auf dein Allah, deinen pädophilen Propheten, auf Attatürk und auf das Türkentum, das aus dir einen dummen Esel gemacht hat. Forsche lieber nach welchem Volk du angehört hast, bevor man deine Vorfahren zwangsasimiliert hat. Es muss doch schmerzen, wenn man erkennt, dass man gar kein dummer Türkenesel ist, sondern dazu gemacht worden ist oder?

  2. Bozkurt schreibt:

    Ich bin eigentlich Kurde aus Hakkari(Colemerg). Vielen Türken ist es bewusst das sie keine wahren Türken sind aber beim Türkentum zählt eben nicht die ethnische Zugehörigkeit. Ich glaub das es dir schon klar ist.

    Ein Afrikaner kann auch Türke sein wenn er die Türkische Sprache spricht und unsere Kultur lebt. Uns kann man wie die Amerikaner vergleichen…verschiedene ethnien aber nur eine Kultur und Sprache.

    Den Türkentum könnt ihr nicht besiegen… nichtmal Allah

    • Tangsir schreibt:

      Ein Afrikaner kann kein Türke sein, denn Ihr Türken pflegt einen besonderen Rassismus gegenüber Schwarzen. Die Osmanen waren diejenigen, die besonders im Sklavenhandel verstrickt waren und die Schwarzen an die USA verkauften. In den Jahrhunderten zuvor, als sie die Arfrikaner noch bei sich selbst versklavten, kastrierten sie diese, weil diese in ihren Augen Menschen zweiter Klasse waren.

      Und selbstverständlich führst du diese Reden nur hier, um uns zu täuschen. Gegenüber Türken zu behaupten du seist Kurde, würde nicht gutgehen, selbst wenn du dich als gegenüber dem Türkentum loyal zeigst.
      Euch kann man nur mit den Borg vergleichen. Ihr seid ein Kollektiv von Gehirn gewaschenen Opfern, die alles was andersartig ist vernichten wollt, und wenn es etwas gibt was euch ausmacht, ist dass eure Seele aus Lügen besteht. Die türkische Geschichte mit den zahlreichen Völkermorden bis in die Gegenwart ist ein Beleg dafür, wie verbrecherisch die Ideologie des Türkentum ist. Ihr wollt euch mit Amerikanern vergleichen? Das ist der größte Witz überhaupt. Ihr habt in eurer Geschichte nur vernichtet und nichts von Wert hervorgebracht. Das Türkentum ist die Quelle gesellschaftlichen Verfalls und menschlicher Perversion. Und „eigentlich“ bist du schon längst kein Kurde mehr. Wer im Kopf ein Türke ist, dem ist nicht mehr zu helfen. Yarak auf dein Ane.

  3. jack schreibt:

    Eine wirklich schöne music, leider unterbrochen durch die Bilder des Ist!
    Vor einem 3/4 Jahr auf dieses Video gestoßen, ohne Untertitel. Ich habe es nicht vollständig verstanden. Jetzt mit Untertiel ist es genauso Furchterregend.

    Als 6 jähriger habe ich gelernt:
    Furcht ist objektiv.
    Und dann lernte ich, wie alle Menschen von der Angst.
    Angst ist Panik, Angst gibt es nicht!

    Fürchtet die Angst, bekämpft sie, und fürchtet euch nicht!

    Fuck Allah, den Angstmacher!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s