Nie wieder Mullahs und Islam barâye fardâye xeily behtar

Love

Dieser Beitrag wurde unter Baraye fardaye behtar, Counterjihad abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nie wieder Mullahs und Islam barâye fardâye xeily behtar

  1. rumsgoetterschwert schreibt:

    Hey Tangsir,
    dieses Spiel ist gerade rausgekommen. Angeblich befasst es sich um Mossadeqs letzte Tage:
    http://coup.peterbrinson.com/

    • Tangsir schreibt:

      Hi Rum,

      Ich musste nur die erste Zeile lesen, um mir den Rest zu ersparen:

      „The Cat and the Coup is a documentary game in which you play the cat of Dr. Mohammed Mossadegh, the first democratically elected Prime Minister of Iran. During the summer of 1953, the CIA engineered a coup to bring about his downfall.“

      Weder war dieser Quajartürke jemals demokratisch gewählt, noch hat er sein Doktor-Titel rechtmäßig erworben. Um genau zu sein besaß er noch nicht einmal einen anerkannten Schulabschluß. Und der von der USA unterstütze Coup konnte nur ausgeführt werden, weil ein erheblicher Teil der iranischen Bevölkerung darum wusste, dass der Türke Mossadegh politische Auftragsmorde befahl und auch sonst den nationalen Interessen Irans schadete.

      Möge dieser dummer Bastard namens Mossadegh in der Hölle schmoren.
      Ich scheisse auf sein Grab.

  2. Mike schreibt:

    Etwas OT aber um die Mullahs geht es natürlich auch:

    Schändungen im Iran

    17. Juni 2011 14:02; Akt: 17.06.2011 14:23 Print

    Vergewaltigte Frauen gelten als selber schuld.

    Unter iranischen Frauen geht die Angst um, nachdem sich in jüngster Zeit Fälle von Vergewaltigung gehäuft haben. Die Justiz ist dabei wenig hilfreich: Sie sieht das Problem im Verhalten der Opfer. …

    …«Die Vergewaltigten waren keine lobenswerten Frauen», sagte der Imam von Chomeinishahr, Musa Salami, in seiner Freitagspredigt. «….

    http://www.20min.ch/news/dossier/iran/story/Vergewaltigte-Frauen-gelten-als-selber-schuld-17250957

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s