Islam ist…

Satans Religion

Satans Religion

Und Conterjihad ist:

khamenei-Klo

Dieser Beitrag wurde unter Baharvand, Iran, Islam abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Islam ist…

  1. Bran the blessed schreibt:

    Das zweite Bild hat einen hohen Originalitätswert, aber ich persönlich hätte Angst, dass dieses Ding mich erstens in den Arsch beissen würde, zweitens neidisch darauf werden könnte, dass ich einen Penis habe und drittens genüssliche Geräusche von sich gäbe, wenn ich defäkierte.

  2. Lotti schreibt:

    Thanks to You and other people on the net for telling the truth, otherwise I would still think: Duh, it’s kind of a strange religion….but now I know:
    Islam is the worst nightmare and the koran is the book from hell!

  3. Tangsir schreibt:

    You’re welcome Lotti.

    Tja Bran, damit hättest du auch meine Ängste ausformuliert. Es mag aber auch sein dass nach dem Scheissen, der Mehdi höchstpersönlich daraus ersteigt. Es ist alles möglich 😀

  4. Νέμεσις schreibt:

    Ich will auch so ein Badezimmer. 😀

    Gern auch mit einem Bild von Wulff:

  5. Jatrib schreibt:

    Was für eine Beleidigung!!!
    So einen langbärtigen Mullah mit einer Toilette zu vergleicht empfinde ich als schwere Beleidigung! Schließlich sind doch das urinieren und der Stuhlgang menschliche Grundbedürfnisse. Jeder braucht ein WC. Aber niemand – zumindest niemand der menschlich denkt – braucht so einen widerlichen Kerl mit langem Bart und Turban! Also: Diese Khamenei-Karikatur stellt eine schwere Beleidigung dar. Eine Beleidigung der menschlichen Grundbedürfnisse! 😉

  6. Lotti schreibt:

    Und überhaupt: diesen Anblick könnte ich meinem Popöchen keinesfalls zumuten (ebensowenig so ein unmögliches Klo)…

  7. Joel schreibt:

    Islam ist… eine Vergewaltigungsideologie.
    Liebe Muslime nehmt euch ein wenig Zeit,kehrt in euch und denkt einmal über euren Propheten nach.
    Ist Mohammed wirklich der beste aller Geschöpfe ,oder doch nur ein boshafter, größenwahnsinnig gewordener pathologischer Verbrecher, der mit seinem Alter Ego dem blutrünstigen Mondgötzen Allah die perfekte unterdrückungs u. frauenfeindliche Vergewaltigungsideologie geschaffen hatte um die Menschheit zu versklaven.

    Sind dies wirklich die Taten eines göttlichen Propheten.
    Lies nach bei Sahih Muslim-> „Abu Sirma sagte zu Abu Said al Khudri(r) : „Abu Said, hast Du gehört, daß Mohamed den ‚azl (coitus interruptus/Anm.)erwähnt hat?“ Er sagte: „Ja“, und fügte hinzu: „Wir begaben uns mit Allahs Gesandtem auf Feldzug gegen die Banu al Mustaliq und nahmen einige wunderschöne arabische Frauen gefangen. Und wir begehrten diese Frauen zum Geschlechtsverkehr, da wir darunter litten,daß unsere Frauen nicht anwesend waren. Außerdem begehrten wir auch einen guten Erlös für sie. Und so entschieden wir uns, mit ihnen zu schlafen, aber dabei den ‚azl zu beachten. Aber wir sagten uns: „Wir tun einen Akt, wo doch Allahs Gesandter unter uns ist, -warum ihn nicht fragen?“ So fragten wir Allahs Gesandten , und er sagte uns: „Es spielt keine Rolle, ob Ihr ‚azl macht oder nicht! Da jede Seele, die geboren werden soll, bis zum Tage der Auferstehung ohnehin geboren werden wird.“

    Mohammed ist also neben dem 177 StGb wohl auch – nach deutschem Strafrecht – nach den Paragraphen 26 und 27 schuldig geworden. Auch nach 234 StGb2 hat sich Mohammed`s Bande durch den Menschenraub strafbar gemacht.

    Von all den anderen Verbrechen gegen die Menschlichkeit die Mohammed der falsche Prophet im Namen seiner sogenannten „Religion“ begangen hatte,und über all das Elend, speziell im Iran,das wie eine Seuche mit dieser unheilvollen Ideologie über die Menschen hineinbrach, will ich hier garnicht schreiben,das ist hier auf diesem Edelblog schon ausgiebig eindrucksvoll beschrieben.

    Marg bar Eslam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s