Counterjihad ist…

Kloran - Es wäre eine Sünde es nicht zu benutzen

Dieser Beitrag wurde unter Islam abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Counterjihad ist…

  1. jackdaw schreibt:

    Habe einen Drucker – please transmit it !

  2. Tangsir schreibt:

    Ist viel zu kostbar um es zu verbrennen. Ich bin strickt dagegen. Moderne und zivilisierte Menschen erfreuen sich an dem was sie haben und setzen es in ganz besonderen Momenten ein. Man sagt dass Toni Montana aus Scarface auch ein Kloran besaß. Sowas muss man sich halt leisten. Ist ein Luxusprodukt.

  3. Jatrib schreibt:

    Hehe… 🙂
    Ich hab noch nie von anti-islamischeren Menschen gehört als Exiliranern! 🙂 🙂

    Wirklich eine nette Karikatur. Übrigens: Im Iran wurde bei den Protesten gegen die Mullahs oft die Parole „Allahu akbar“ gerufen, was eigentlich ja ein islamischer Spruch ist. Ein iranischer Freund von mir sagte mir, das sei zynisch gemeint? Da ich das Glück hatte, als nicht-mohammedanischer Kafir in einem säkularisierten Land auf die Welt zu kommen, weiß ich eigentlich nicht was es damit auf sich hat. Das würde mich wirklich interessieren, denn meines Wissens haben sich ja sehr viele, wenn nicht gar die meisten, Iraner von der mohammedanischen Gehirnwäsche mittlerweile getrennt, vor allem die jüngeren Leute.

    PS: Statt „Allahu akbar“ sollte man lieber rufen „Allahu asghar!“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s