Auch TIME befördert fröhlich Monster ins Jenseits

FieslahmSie sehen einen hässlichen Cartoon. Er ist aber nicht nur hässlich, er ist auch falsch! Er ist so falsch, dass ich ihn gleich durchstreichen musste. Warum er gar nicht geht, das versuche ich mit den folgenden Zeilen darzulegen.

Auszug aus TIME’s Blogartikel:

[…]

Doch – Schwarm hin, Schwarm her – wie in allen totalitären Gewaltsystemen so kennt auch der Mohammedanismus seinen FÜHRER, und dieser ist in der Tat der totalste Herrscher aller Zeiten. Ich meine nicht Großeierkocher Zystani, Obereierkocher Klomenie oder das räudige Zwergmammut Gardinenstange aus Naziran, den verlotterten Säufer Aff-Affie oder irgendeinen anderen aus dem Panoptikum der mohammedanistischen Moderne. Ich meine den einzigen wirklichen Kalifen, den der Mohammedanismus je gehabt hat. In Bezug auf die Ausübung von Macht hat kein Mensch nach ihm je so eine Vollkommenheit erreicht wie dieser, gegen den diesbezüglich sogar Hitler, Mao und Stalin kaum als mehr denn als Stümper bezeichnet werden können. Er schrieb vor, wie zu urinieren sei, wie zu fu*zen sei, wie… er schrieb einfach alles vor. Und was er nicht vorschrieb, gab er der großen Vernichtung, welche das Zentralthema seines Denkens war, anheim.

Er ließ seine wahnsinnigen, sadistischen, abartigen Gedanken niederlegen. Er goß seine gesamte schwerkranke Psyche in ein Buch und machte dieses Buchstabe um Buchstabe verbindlich für seine Bandenmitglieder. Er nahm Besitz von ihren Seelen, ihrer Psyche – vollständig. Mordend und brennend und versklavend rasten diese Roboter fortan über den Globus, verheerten ein Land nach dem anderen und fügten der Erde Wunden zu, von denen sie sich erst in den letzten 250 Jahren allmählich erholen konnte. Dieser große Führer war Klo H. Metzel.

Er ist die größte, die totalste Führungspersönlichkeit, den die Menschheit je hervorgebracht hat. Sein Einfluss ist nach 1.400 Jahren immer noch fundamental und ungeheuerlich. Seine Ansichten, die er wie Hitler in glasklarer Sprache und völlig unverstellt zu Gehör brachte, sind unverändert. Sie sind unbearbeitet immer noch exakt dieselben wie zu seiner Lebenszeit, und sie sind für 1,5 Mrd. gehirngewaschener, dressierter Orks absolut verbindlich. Er ist lebendiger, als es irgendeiner seiner Anhänger je war. Wenn es eine Verkörperung Satans gibt: Er ist es.

Aus diesem Grund ist der obenstehende Cartoon, den ich lange für meinen Lieblingscartoon hielt, m.E. falsch. Es gibt doch gar keinen Alla, aber es gibt einen Kloran, den hat Klo H. Metzel diktiert. Er ist es, der die Orks seit 1.400 Jahren in den A*sch fi**t, er ist es der *** ***** ****.

So ist der Cartoon richtig:Fieslahm, kultursensibel dargestellt

Und bevor Ihr anfängt mich für diesen Artikel verantwortlich zu machen, möchte ich meine Hände in Unschuld waschen. Ich finde es einfach verantwortungslos was da TIME schon wieder angestellt hat. Es sind genau Leute wie er die die Gefühle der Ork, sorry, ich meine Muslima und Muslime verletzen und ein Klima schaffen, in der sich mancher Moslem genötigt sieht, sich zu überlegen ob er was wegen seiner Hirnkrankheit unternehmen soll. Ich sags daher nochmal: TIME ist schuld und ich verurteile sein Treiben zutiefst. Es geht nicht an eine Ideologie dermassen mit Humor zu strafen. Hier dürft ihr den Rest des Artikels lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Islam abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.