Iransicher Held: Kourosh Aryâmanesh

aryamaneshDr. Aryâmanesh der schon in jungen Jahren, mit dem Ablegen seines arabischen Nachnamen seine iranische Wiedergeburt feierte, wurde am 27. May 1996 im pariser Exil von den Söldnern der islamischen Diktatur umgebracht. Die Mörder gaben sich als normale Iraner aus die ihn besuchen wollten. Mit iranische Gastfreundschaft liess er sie zu sich ins Haus rein, bewirtete sie und wurde in diese Nacht bestialisch von seinen bewirteten „Gästen“ ermordet.

Aryamanesh war weder Monarchist noch gehörte er eine anderen politischen Gruppierung an. Sein einziges Bestreben war die iranische Kultur und Sprache wiederzubeleben. Er schrieb u.a. folgende Bücher:

  • Farhange Vajheyaye Tazi be Parsi (Arabic-Iranian Dictionary)
  • Sanjeshe Farhange Parsi ba Farhange Tazi (Comparison of Iranian Culture Vs Arabic culture)
  • Ganjine Nam Shokooh Afarin Irani (Iranian Name Dictionary)

aryamaneshDa die IVR sich der Gefahr bewusst war, dass von diesem Patrioten ausging, beschloss sie seinen Tod. Die Söldner Allahs taten dies unter barbarischen Umstände. Kourosh Aryâmanesh musste das Schicksal Xoramdin teilen. Ihm zu Ehren gab es ein Symposium dem auch Shojaedine Shofa beiwohnte und zu Wort kam. Als Islamkritiker und patriotische Iraner hat man nur wenige Sympathien, kaum Unterstützung, erst recht keine öffentliche. Du wirst angefeindet und den Söldnern Allahs ist jedes Mittel Recht, auch die niederträchtigsten oder sogar besonders die niederträchtigsten. Kourosh Aryamaneshs Verbrechen war es ein Publizist zu sein.  Keine große Organisation stand hinter ihm, er hatte weder Bodyguards, noch verfügte er über große finanzielle Mittel. Er holte seine Post selbst ab, genauso wie er auch seine Werke selber druckte. Sein Antrieb war nur die Liebe zu Iran und seine Kultur. Als Dr. Aryamanesh getötet wurde gabe es eine Veranstaltung ihm zu Ehren. 800 Gäste waren eingeladen, es erschienen nur 80. Dr. Aryâmanesh sagte einst:

Ein Iraner ist kein Moslem und ein Moslem ist kein Iraner!

Dieser Beitrag wurde unter Iran, Iranische Helden abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Iransicher Held: Kourosh Aryâmanesh

  1. Torktazi-Djende schreibt:

    Möge seine Erinnerung und seine Verdienste immer bei wahrhaften Iranern verewigt werden.
    Er war ein richtiger, reiner Patriot und Iranparast. Alle seine Briefe an mich habe ich aufbewahrt. Die meisten Iraner wissen nicht, welch ein Iranparast sie verloren haben. Er hat iran und seine außergewöhnliche Kultur geliebt. Er war mir wie ein Väterlicher Freund und Ich habe ihn geliebt.

    Meine IP-Adresse lautet 84.57.253.203

    • Tangsir schreibt:

      Dass er ein Iranparast und Patriot war, ist hinlänglich bekannt. Ich finde es allerdings widerwärtig wie du hier mit seinem Namen hausieren gehst, ohne wirklich etwas substantielles über ihn zu erzählen. Dein Verhalten ist nicht Iranisch und ich zweifele daran, dass Aryamanesh dir Briefe geschrieben hat.

      Ich empfehle dir dich zu erklären, ansonsten wird morgen deine IP-Adresse veröffentlicht und dein Nick in Torktazi umgeändert.

    • Tangsir schreibt:

      Wie angekündigt du Sklave Hassans und Husseins. Ihr habt nichts im Kopf und selbst das Verstellen habt ihr nicht drauf, weil eure Natur die eines Moslems, eines Türken und Torktazi ist.

      Wie ekelerregend hier mit Liebe und Väterlicher Freund zu kommen. Du widerwärtige Scheissmade. In solchen Augenblicken offenbart ihr eure Natur.

      Kein Iraner würde das Andenken eines Toten auf diese abscheuliche Art verunglimpfen. Nur ihr Kinder Turans und Allahs seid so hurenhaft unbegabt, dümmlich und uninspiriert.

      Es ist sehr leicht euch zu durchschauen. Ihr seid es nicht Wert in Iran zu leben und bald werdet ihr das auch nicht mehr tun.

      Grüß mir übrigens Khamanei, diesen Kirexarsavar. Bald wird ihn Trump mitsamt seiner schiitischen Scheissfamillie in Millionen Stücke sprengen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s