Beendet den Massenmord an iran. Universitäten&Schulen

Vielfach ist in den Artikeln hier von tausendfacher Mord an gefangenen Iranern die Rede. Wie das geschieht ohne den Aufschrei der Weltöffentlichkeit zu erregen, demonstrieren die Mullahs besonders an inhaftieren Studenten und jungen Kämpfern. Besonders übermäßige Schläge gegen die Nieren lassen sie über Monate stark in ihre Funktion beeinträchtigen und so verfaulen viele iranische Kämpfer am lebendigem Leib, ohne dass offiziell jemand umgebracht worden wäre. Manche werden zu menschlichen Wracks gemacht und dann entlassen. Die Zahl der allein seit 2009 Inhaftierten und auf diese Art und Wiese ausgelöschten Seelen geht in die Hunderte und Tausende. Hören tut man meist von den bekannten Fällen, aber vom Studenten und Schüler, die in einer kleinen Stadt oder Dorf ungehört umgebracht werden weniger. Vergessen wir nicht die im Ausland gestrandeten Opfer der islamischen Metzgerdiktatur. Die halb zu Ende gefolterten Studenten oder diejenigen die das Glück hatten vorher unbemerkt aus dem Land zu flüchten. Der Aderlass ist enorm, in jeder Hinsicht. So merzt der Metzger den Widerstand im Innern und erklärt die ins Ausland geflüchteten Iraner als Verräter, weil schon längst nicht mehr zum Volk gehörig.

“Can you solve this?” — eine Aktion für das Recht auf Bildung im Iran

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Iran, Iranische Helden, Völkermord abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Beendet den Massenmord an iran. Universitäten&Schulen

  1. Nima schreibt:

    Islam must apologize to women / Der Islam muss sich bei den Frauen entschuldigen /
    اسلام بایستی از زنان پوزش بخواهد

    Islam must apologize to women
    Der Islam muss sich bei den Frauen entschuldigen
    اسلام بایستی از زنان پوزش بخواهد
    ………………………………………………………………………………………………………………………………….
    Der Islam muss sich bei den Frauen entschuldigen :
    Morgen ist der internationale Tag gegen die Gewalt an Frauen und deswegen müssen sich der Islam und die Moslems sowie dessen fanatischen Verfechter(die Orientalisten , moslemisch und nicht-moslemischen Islamwissenschaftler et cetera ) bei den Mädchen und Frauen weltweit für ihre 1432 – jährige Gewalt und Verbrechen gegen die Menschheit im Besonderen gegen die Frauen offiziell entschuldigen.

    Nima / نیما

  2. Erwin Mahnke schreibt:

    Warum ich glaube, dass diese Aktion nicht bringt, was sie verdient:
    a) der Iran wird sowieso demnächst angegriffen,
    b) die Regierung hat andere Prioritäten als die Menschenrechte,
    c) die Allahuisten in der iranischen Regierung würden frech das Gegenteil behaupten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s